GAME OF DUBROVNIK

Was fällt Ihnen zu Dubrovnik ein? Mittelmeer? UNESCO-Kulturerbe? Game of Thrones?  Nicht umsonst wird die kroatische Stadt, die heutzutage auch als kulturelles Zentrum des Landes gilt, als „Perle der Adria” und „Kroatisches Athen” bezeichnet.

Was fällt Ihnen zu Dubrovnik ein? Mittelmeer? UNESCO-Kulturerbe? Game of Thrones?  Nicht umsonst wird die kroatische Stadt, die heutzutage auch als kulturelles Zentrum des Landes gilt, als „Perle der Adria” und „Kroatisches Athen” bezeichnet.

Dubrovnik brachte zahlreiche Künstler, Gelehrte und Wissenschaftler hervor und hat sich heutzutage zu einem beliebten Ort des JetSets und der High Society entwickelt – sowohl vom Wasser aus mit Blick auf das geschützte, autofreie historische Zentrum als auch innerhalb der Stadtmauern wird das Leben zelebriert und Dubrovnik als Geheimtipp gefeiert. Mit dem Kajak lässt sich die Stadt von einer neuen Perspektive aus entdecken. Mit Sicherheit kommt Ihnen die ein oder andere Ansicht bekannt vor, denn für die Fantasy-Fernsehserie Game of Thrones wurden hier zahlreiche Szenen gedreht.

Bei einer privaten Tour geht Ihr Guide im Detail auf die Schauplätze ein. Ein Blick über den Mauerring hinaus, ins Hinterland hinein, eröffnet eine ganz andere, ebenso faszinierende Kulisse. Hoch zu Ross dürfen Sie sich auf die Aussicht konzentrieren und die Fortbewegung Ihrem Wegbegleiter überlassen. Zurück aufs Wasser geht es zur Moonlight-Bootstour. Vom Mondlicht erstrahlt, zeigt sich Dubrovnik in romantischem Licht und von seiner schönsten Seite.

IHRE REISEDESIGNERIN YVONNE SCHEFFEL

Lassen Sie sich gerne jederzeit persönlich beraten.

YVONNE SCHEFFEL
Entrance-Sunset.jpg

VILLA DUBROVNIK