Ruaha NationalparkJongomero

NATURAL BEAUTY

Das luxuriöse Jongomero liegt im südlichen Teil des Ruaha Nationalparks. Dieser am Ufer des malerischen Konogro Sand Rivers gelegene Park zählt zu den schönsten ...

IHRE REISEDESIGNERIN DERYA SINECEK

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an dieser wundervollen Reise. Ich habe die Destination intensiv bereist und die schönsten Hotels getestet.

DERYA SINECEK

Ruaha NationalparkJongomero

BESCHREIBUNG

Das luxuriöse Jongomero liegt im südlichen Teil des Ruaha Nationalparks. Dieser am Ufer des malerischen Konogro Sand Rivers gelegene Park zählt zu den schönsten und spektakulärsten Tansanias. Zudem bietet er eine reiche Artenvielfalt und eine eindrucksvolle Landschaft abseits jeglicher Touristenströme. Die acht geräumigen und sehr authentisch gestalteten Safarizelte des Jongomero bieten absolute Privatsphäre. Des Weiteren ermöglichen die zu den Luxuszelten gehörenden Verandas einen atemberaubenden Ausblick und die Möglichkeit Kudus, seltene Vogelarten sowie Antilopen zu beobachten. Erkunden Sie auf unvergesslichen Walking-Safaris und Pirschfahrten die Buschsavanne und die ruhigen Flusslandschaften Tansanias. Genießen Sie romantische Stunden bei einem Picknick in der Steppe, lassen Sie Ihre Seele im Steinpool des Jongomero baumeln und sich von der exzellenten Küche des Luxuscamps verwöhnen.

Ruaha NationalparkJongomero

LAGE

Sie sehnen sich nach einem authentischen Safarierlebnis auf höchstem Niveau? Dann sollten Sie das Jongomero im südwestlichen Tansania auf jeden Fall in Betracht ziehen. Endlos scheinende Savannen sowie riesige Flächen unberührter Natur erwarten Sie im Ruaha Nationalpark, in dem sich Ihr Camp befindet. Durch ihre abgeschiedene Lage ist die gesamte Gegend so gut wie unberührt von jeglichem Tourismus. Es erwarten Sie eine Vielzahl an seltenen Tierarten sowie traumhaft schöne Landschaften. Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Arusha.

Tansania_Jongomero_Camp.jpg

Ruaha NationalparkJongomero

ZIMMERKATEGORIEN

Exklusivität sowie ein Höchstmaß an Privatsphäre garantiert ein Aufenthalt in einer der nur acht großzügig gestalteten Zelte, die sich erhöht auf Plattformen befinden. Von dort aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Natur und können bereits von Ihrer Unterkunft aus die ersten wilden Tiere erspähen. Da sich das Camp in einer von allerhand Tieren sehr belebten Gegend am Ufer eines Flusses im Nationalparks befindet, kann es durchaus sein, dass Elefanten gelegentlich vorbei marschieren. Dennoch fehlt es Ihnen in Ihrem Zelt an nichts: Ein Badezimmer mit fließendem Wasser, ein King-Size Bett und traditionelles afrikanisches Dekor. Fühlen Sie sich wie im Kolonialzeitalter und entfliehen Sie dem Alltag.

Ruaha NationalparkJongomero

KULINARISCHE GENÜSSE

Selbst wenn Sie sich für eine bevorstehende Safari stärken, oder wenn Ihnen nach der selbigen der Magen knurrt, müssen Sie nicht auf atemberaubende Ausblicke verzichten. Sie dinieren im Schatten eines riesigen Baumes und genießen Blicke auf den Fluss Jongomero. Kulinarisch verwöhnt Sie das Küchenteam jeden Abend aufs Neue mit internationalen Spezialitäten, die allesamt mit einem Hauch afrikanischer Kochkunst verfeinert werden. Auf Wunsch werden auch Picknicks während der Safari oder ein Lagerfeuer am Abend organisiert.

Ruaha NationalparkJongomero

ACTIVITIES & WELLNESS

Sie befinden sich in einem der wohl spektakulärsten und vielfältigsten Naturparks in ganz Afrika. Also nichts wie rein in den Geländewagen, der von einem erfahrenen Ranger gefahren wird. Dieser verrät Ihnen die „Hot-Spots“ des afrikanischen Wildlebens. Kommen Sie den Königen der Savanne ganz Nahe und schießen Sie dieses eine Foto, das alle Ihre Freunde zu Hause vor Neid erblassen lässt. Auch für Vogelliebhaber bieten sich in diesem Camp allerhand Möglichkeiten, die Majestäten der Lüfte zu entdecken. Wer sich gar nicht erst in ein Motorisiertes Fortbewegungsmittel begeben will, der kann auch an einer der „Walking Safaris“ teilnehmen, für dessen Einzigartigkeit dieses Camp besonders bekannt ist. Nach einem erlebnisreichen Tag unter der Sonne Afrikas lädt ein paradiesisch gelegener Pool zum Abkühlen ein, bevor Sie sich ganz entspannt in Ihr Luxuszelt zurückziehen.

02_Jongomero-Camp_Apartment.jpg
02_Jongomero-Camp_Apartment.jpg
03_Jongomero-Camp_Umgebung.jpg
03_Jongomero-Camp_Umgebung.jpg
04_Jongomero-Camp_Schlafzimmer-Zelt.jpg
04_Jongomero-Camp_Schlafzimmer-Zelt.jpg
05_Jongomero-Camp_Dinner-Natur.jpg
05_Jongomero-Camp_Dinner-Natur.jpg
07_Jongomero-Camp_Dinner-im-Freien.jpg
07_Jongomero-Camp_Dinner-im-Freien.jpg
08_Jongomero-Camp_Lounge-Aufenthaltsraum.jpg
08_Jongomero-Camp_Lounge-Aufenthaltsraum.jpg