Rundreise Irland

IM SAGENHAFTEN LAND DER KELTEN UND KOBOLDE

Auf der kleinen, mit saftig grünen Wiesen bewachsenen Insel im atlantischen Ozean können Sie ein buntes Potpourri an Eindrücken und Erlebnissen in verschiedenster Art und Weise sammeln. Die raue Insel empfängt ihre Gäste offenherzig und nimmt sie mit in längst vergangene Zeiten. Lassen Sie sich von dem Zauber keltischer Geschichte und mystischen Sagen umgarnen, wenn Sie übers Land fahren und romantische Plätze mit zerfallenen Ruinen, märchenhafte Burgen oder jahrtausendealte Gedenkstätten besuchen.

In den Städten treffen Sie auf eine beschwingte Atmosphäre und die typische Pubkultur. Die Iren empfangen ihre Gäste herzlich mit einem Fàilte. Ein besonderes Erlebnis ist es sich unter die Einheimischen zu mischen und das musikalische Treiben im Pub zu verfolgen.

 

Preis pro Person ab 3.800 Euro (gültig in der Nebensaison, exklusive internationale Flüge, exklusive Mietwagen)

TAG 1-4 Dublin

TAG 1-4

Fàilte! – Das bedeutet Willkommen auf Gälisch. Die fast ausgestorbene, keltische Sprache wird von ca. einem Prozent im Westen Irlands gesprochen. Ein Insidertipp von Irland Fans ist es, sich mit einem gälischsprechenden Iren zu unterhalten.

Am Tag Ihrer Anreise werden Sie von Ihrem persönlichen Fahrer am Flughafen in Dublin abgeholt und zu Ihrem Hotel chauffiert. Die ersten drei Nächte verbringen Sie im mehrfach ausgezeichneten The Merrion Hotel in Dublin. Das Luxushotel bietet eine elegante und prunkvolle Ausstattung. Es liegt im Herzen der Stadt und ist nur wenige Gehminuten von berühmten Museen und Galerien, sowie der Grafton Street mit vielen Restaurants und Boutiquen entfernt.

Der Aufenthalt in der irischen Hauptstadt steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die Straßen und lassen Sie den kosmopolitischen Flair auf sich wirken. Es empfiehlt sich eine Stadtführung zu machen, beginnend am mittelalterlichen Dublin Castle, auf der Sie die bedeutenden Sehenswürdigkeiten sehen können, wie z.B. das Amüsierviertel Tempel Bar, das historische Trinity College, die prächtigen Kathedralen und natürlich auch das bekannte Guinness Storehouse. In diesem gemütlichen Pub können Sie die Tour mit einem guten Bier, bei flotter irischer Folkmusik ausklingen lassen.

Am vierten Tag werden Sie über Cork in die Grafschaft Kerry chauffiert. Auf der ca. vierstündigen Fahrt können Sie einen Stopp am Rock of Cashel einlegen – eine gotische Burganlage, die als Sitz von Feen und Geistern verehrt wurde, oder Sie schauen sich das bunte Hafenstädtchen Cork mit der lebhaften Market Hall an.

1-4.jpg
1-4.jpg
1-4_2.jpg
1-4_2.jpg

TAG 4-8 Kerry

TAG 4-8

Die nächsten vier Tage werden Sie in der Sheen Falls Lodge verbringen. Das Hotel gleicht einem romantischen Cottage, das an einem verträumten See inmitten der malerischen Grafschaft Kerry liegt.

Von der Sheen Falls Lodge haben Sie die beste Möglichkeit den Südwesten Irlands zu erkunden. Wir empfehlen eine Rundfahrt auf der 179 km langen Küstenstraße „Ring of Kerry“. Die Panoramastraße führt vorbei an kargen Hügeln, dem azurblauen Meer und verträumten Ortschaften. Die atemberaubende Aussicht ist ein wunderbares Motiv für Ihre Erinnerungsfotos.
Neben dem Ring of Kerry lohnt sich ein Besuch der Halbinsel „Dingle Peninsula“. Hier erleben Sie wild, zerklüftete Steilküsten, majestätische Berge, feine Sandstrände und eine große Zahl an frühchristlichen Denkmälern, sowie eisenzeitliche Befestigungsanlagen. Vielleicht haben Sie das Glück, dass Delfin Fungi auf einen Besuch in die Bucht vorbeischaut.

Eine Bootstour zur Insel Skelling Michael zählt zu einer der spektakulärsten Ausflüge. Die frühchristliche Klosterruine wird als ein Ort wie aus einer Traumwelt beschrieben. An den mit spärlichem Grün und Kräutern, aus der Zeit der Mönchsbesiedelung bewachsenen Hängen der Insel können je nach Jahreszeit auch Papageientaucher beobachtet werden.

Ihr Chauffier holt Sie am achten Tag ab und fährt Sie in die Region Connemara in das wundervolle Ballynahinch Castle, das ca. fünf Fahrstunden entfernt liegt.

4-8_1.jpg
4-8_1.jpg
4-8_2.jpg
4-8_2.jpg
4-8_3.jpg
4-8_3.jpg

TAG 8-11 Connemara

TAG 8-11

Das authentische und bescheidene Schlosshotel liegt inmitten der Grafschaft Galway, umgeben von dichten Wäldern und glitzernden Seen. Durch die Ländereien ziehen sich schöne Wanderwege, die zum Verweilen einladen.

Ein absolutes Muss ist die Besichtigung der Cliffs of Moher. Die ca. 203 Meter hohen Klippen, die senkrecht in das Meer hinabfallen, bieten einen ergreifenden Blick auf die Weite des Atlantiks, während Ihnen die Meeresbriese um die Nase weht. Wer möchte kann von Liscannor bis Doolin an den Klippen entlangwandern.
Neben der atemberaubenden Landschaft bietet sich auch ein Ausflug zum Benediktinerinnenkloster Kylemore Abbey an. Es liegt eingebettet an einem grünen Hügel und gleicht einem verzauberten Märchenschloss.
Eine Wanderung durch das wilde und sumpfige Bergland von Connemara zählt zu den schönsten Erlebnissen, die Westirland zu bieten hat. Nehmen Sie sich auch die Zeit und besuchen Sie das typisch irische Städtchen Galway.

Am elften Tag chauffiert Sie Ihr Fahrer weiter nach Ballyfin in die Grafschaft Laois. Die Fahrt wird ca. zweieinhalb Stunden dauern.

8-11_3.jpg
8-11_3.jpg
8-11_2.jpg
8-11_2.jpg
8-11_1.jpg
8-11_1.jpg

TAG 11-13 County Laois

TAG 11-13

Hier erwartet Sie das historische und romantische Hotel Ballyfin Demesne. Das Luxushotel liegt im Herzen von Irland umgeben von einer ruhigen und schönen Naturlandschaft. Es hat nur 20 Zimmer und bietet deshalb absolute Privatsphäre und ist ein Hideaway aus dem stressigen Alltag. Die Grafschaft County Laois liegt in den irischen, weitläufigen Midlands.

Gehen Sie auf eine Wanderung auf die Slieve Bloom Mountains, von dort können Sie das weite, ländliche Panorama über die Felder der Grafschaft sehen.
Auf dem historischen Rock of Dunamase, einer alten Burgruine, haben Sie einen spektakulären Ausblick auf die Slieve Bloom Mountains und das Tal. Wenn Sie gerne eine Partie Golf spielen möchten, haben Sie auf den Golfplätzen um Ballyfin die Gelegenheit dazu.

Heute endet Ihre eindrucksvolle Reise durch das Land der Kelten und Kobolde. Halten Sie nochmal inne, genießen Sie den letzten Ausblick und nehmen Sie die besonderen Erlebnisse der grünen Insel mit nach Hause!

Beannachd leat!

11-13.jpg
11-13.jpg
11-13_2.jpg
11-13_2.jpg
11-13_3.jpg
11-13_3.jpg

Rundreise Irland

LEISTUNGEN

In diesem Rundreisevorschlag sind alle Übernachtungsleistungen inkludiert:

Tag    1 - 4     

3 Übernachtungen im The Merrion Dublin,
Kategorie Superior King Room           

Tag   4 - 8

4 Übernachtungen in der Sheen Falls Lodge,
Kategorie Superior Deluxe Room

Tag

 8 - 11

3 Übernachtungen im Ballynahinch Castle,
Kategorie Luxury Double Room
Tag 11 - 132 Übernachtungen in Ballyfin Demesne,
Kategorie State Room inkl. Vollpension

 

Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Rundreisevorschlags einmalig 75 Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.