Rundreise Myanmar

INTO THE INSPIRATION

Myanmar ist ein Land voll uralter Traditionen und voll landschaftlicher Schönheit. Ein Besuch hier gleicht einer Reise in die Vergangenheit: Überall grüßen mächtige Tempel und altehrwürdige Paläste. Und dazwischen: Riesige Wälder, breite Flüsse, imposante Gebirgszüge und unberührte Strände. Die Rundreise kombiniert Myanmar mit Laos, dem einzigen Binnenstaat Südostasiens. Der schmale Landstreifen liegt auf der indochinesischen Halbinsel zwischen Kambodscha im Süden, Thailand im Westen und Vietnam im Osten. Obwohl das Land nicht am Meer liegt, wird das Leben doch wesentlich vom Wasser bestimmt: Von den Haupt- und Nebenarmen des insgesamt etwa 1000 Kilometer langen Flusses Mekong nämlich. Faszinierend allein schon die unglaubliche Vielfalt an Pflanzen und Tieren, die es hier zu entdecken gilt.

 

Preis pro Person ab 3.000 Euro

(gültig in der Nebensaison, exklusive internationale Flüge)

TAG 1 Yangon

TAG 1

Mingalabar und herzlich Willkommen in Yangon, Myanmar! Ein Vertreter unserer Agentur vor Ort empfängt Sie am Flughafen und bringt Sie im Privatwagen in Ihr Hotel, die Governors Residence.

Keine Myanmar-Reise ist ohne den Besuch der legendären Shwedagon Pagode perfekt. Das Farbenspiel auf dem 100 Meter hohen Chedi, der in mehr als 40 Tonnen Blattgold eingebettet ist, wird Sie verzaubern.

myanmar-Rundreise.jpg
myanmar-Rundreise.jpg
M1.jpg
M1.jpg

TAG 2-5 YANGON - HEHO - INLE SEE

TAG 2-5

Nach einem kleinen Frühstück werden sie zum Flughafen Yangon gebracht und Sie fliegen nach Heho. Von Heho treten Sie eine malerische ca. einstündige Fahrt nach Nyaung Shwe an, dem Tor zum Inle See. An der Anlegestelle steigen Sie in Boote um und fahren über den Süßwassersee. Sein ruhiges Wasser ist gespickt mit darauf treibender Vegetation und Fischerkanus. Die umliegenden Berge bilden die perfekte Kulisse für wunderschöne Fotos. Unternehmen Sie in den nächsten Tagen Ausflüge auf dem Inle See und lernen Sie die Kultur und Bräuche der Einheimischen kennen. Nicht verpassen dürfen Sie den Fünf-Tagesmarkt. Die Position des Marktes verlagert sich jeweils im Fünf-Tages-Rhythmus zu einem anderen Dorf und wird jeden Tag von den Einheimischen des Sees besucht, die dort ihre Ware anpreisen.

Tag2-4.jpg
Tag2-4.jpg
Tag2-4_3_.jpg
Tag2-4_3_.jpg

TAG 5-6 INLE SEE - MANDALAY

TAG 5-6

Nach dem Frühstück geht es wieder mit dem Flugzeug weiter nach Mandalay. Willkommen in Mandalay, zweitgrößte Stadt Myanmars und ehemalige königliche Residenz.

Ihre faszinierende Reise durch die Königsstadt Mandalay beginnt mit dem Besuch der Mahamumi Pagode. Diese Pagode beinhaltet eine der heiligsten Buddha-Statuen, die komplett in Gold getaucht ist und jeden Tag von vielen männlichen Anhängern (Damen ist der Aufstieg zur Statue nicht gestattet) aufgesucht wird. Enden wird Ihr Tag mit dem Shwenandaw Kloster, dem „Goldenen Kloster“, das einzige noch vorhandene Gebäude des königlichen Hofes aus dem 19. Jahrhundert.

Am nächsten Tag nach dem Frühstück betreten Sie am Anleger in Sagaing die majestätische RV Paukan, die dort festgemacht ist. Gegen 10.30 heißt es Leinen los, flussabwärts auf dem Irrawaddy Richtung Bagan.

Tag4-7.jpg
Tag4-7.jpg

TAG 7-10 YANDABO - BAGAN

TAG 7-10

Am frühen Morgen geht die Reise weiter flussabwärts. Am Vormittag erreichen Sie die Ufer von Bagan und verlassen das Schiff in dieser wahrhaftig majästetischen Stadt. Ihr erster Anlaufpunkt ist eine erhabene Stelle, die auf die Ebene Bagans blickt. Ein weiteres Highlight in Bagan ist der Ananda Tempel, einer der erhabensten Tempel in der Region. Das Bauwerk symbolisiert das unendliche Wissen Buddhas (ananta panna).

An Tag acht machen Sie eine abwechslungsreiche kurze Fahrt durch die herrliche Landschaft Bagans, die Sie dem rustikalen Dorf Minnanthu führt, eine der weniger besuchten Regionen Bagans. Das Dorfleben hat sich während Jahrhunderten hier kaum verändert. Mit der Pferdekutsche geht es zum Abschluss des Tages quer durch das Tempellabyrinth. Genießen Sie die unvergessliche Abendstimmung und beobachten Sie, wie die Sonne langsam hinter den heiligen Tempeln Bagans verschwindet.

An Tag neun entdecken Sie die kleinen Straßen und Dörfer mit einer Radtour. Sie werden Zeit haben, die zahlreichen religiösen Monumente zu bewundern. Die lokalen farbigen Märkte und die kleinen Dörfer werden diese Excursion unvergesslich machen.

Myanmar1.jpg
Myanmar1.jpg
M-dorf1.jpg
M-dorf1.jpg
M-Dorf.jpg
M-Dorf.jpg

TAG 10-11 BAGAN - YANGON

TAG 10-11

An ihrem vorletzten Tag fliegen Sie wieder zurück nach Yangon.

Ihr Yangon Entdeckungsspaziergang beginnt im Stadtzentrum, genauer gesagt bei der im Jahr 1830 erbauten Taufkirche Emmanuels. Dies ist ein guter Ausgangsort um in die unzähligen Gässchen, die mit allerlei Verkaufsständen und Märkten übersät sind, einzutauchen und das geschäftige Treiben auf sich wirken zu lassen.

Am nächsten Tag heißt es jetzt schon wieder Abschied nehmen von einem der wohl bezauberndsten Länder der Welt.

M2.jpg
M2.jpg

Rundreise Myanmar

LEISTUNGEN

In diesem Rundreisevorschlag sind alle Transfers im Privatwagen und Inlandsflüge wie im Verlauf angegeben inkludiert. Zudem sind alle Touren wie beschrieben mit einem deutschen oder englischsprachigen Tourguide bereits inkludiert.

 

Tag    1 - 2          1 Übernachtung in der Governors Residence, Kategorie
Deuxe inkl. Frühstück
Tag  2 - 53 Übernachtungen im Inle Princess Resort, Kategorie Lake
House inkl. Frühstück
Tag 5 - 6

1 Übernachtung im Rupar Mandalar Resort, Kategorie
Premier Suite inkl. Frühstück

Tag 6 - 7 1 Übernachtung auf der RV Paukan, Kategorie Deluxe
Cabin inkl. Frühstück
Tag 7 - 103 Übernachtungen im Aureum Palace Bagan, Kategorie
Orchid Villa inkl. Frühstück
Tag 10 - 111 Übernachtungen der Governors Residence, Kategorie
Deuxe inkl. Frühstück 

 

 

Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Rundreisevorschlags einmalig 75Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.