Rundreise Neuseeland

GOLFERS PARADISE

Das, was Sie auf der großen Leinwand von Neuseeland sehen, ist nur ein kleiner Teil vom dem, was Sie vor Ort verzaubern wird: markante Bergwelten mit schneebedeckten Gipfeln, tosende Wasserfälle inmitten von üppigen Regenwäldern, schroffe Klippen und bizarre Felsformationen, die im tiefblauen Meer zu verlaufen scheinen, herrliche Sandstrände und Ortschaften, die Geschichten erzählen Davon abgesehen ist das Land ein absolutes Paradies für Golfer! Mit mehr als 400 Golfplätzen ist Neuseeland das richtige Land für Sie. Golf ist die Sportart mit den meisten aktiven Sportlern in Neuseeland und das Land hat einige bemerkenswerte Spieler hervorgebracht, wie Sir Bob Charles, Michael Campbell oder Danny Lee, den US Amateur Champion von 2012. Jedes Jahr kommen Tausende von Golfern aus der ganzen Welt, um die einzigartigen Attraktionen, die Neuseeland zu bieten hat, zu erleben. Lassen Sie Neuseeland auf sich wirken – seine Magie wird Sie nie wieder loslassen! Unsere Rundreise führt Sie zu den spektakulärsten Golfplätzen Neuseelands!  

 

Preis pro Person im Doppelzimmer ab 28.000 Euro

(gültig in der Nebensaison, exklusive nationale und internationale Flüge)

TAG 1-4 Bay of Islands

TAG 1-4

In Auckland, der „City of Sails“, angekommen,  werden Sie direkt zu Ihrem Helikopter begleitet und in Ihre Unterkunft geflogen. Dort wartet Ihr Mietwagen auf Sie, mit dem Sie die nächsten Tage reisen. Genießen Sie drei Nächte in der wunderschönen Lodge at Kauri Cliffs. Schlagen Sie Ihre ersten Bälle auf dem Championship Golfplatz, welcher von David Harman gestaltet wurde und als einer der besten Golfplätze Neuseelands gilt. Nicht nur das Spiel selber sondern auch die Aussicht ist atemberaubend. Einen Nachmittag verbringen Sie bei einer Weinprobe auf dem wunderschönen Karikari Estate Weingut. Ein weiteres Highlight ist Ihr Tagesausflug mit einem Segelboot zu den Cavalli Inseln. Vor dem Dinner empfehlen wir sich bei einer der professionellen Anwendungen im Spa Bereich der Lodge zu entspannen.

Tag-1-4-Kauri-Cliffs.jpg
Tag-1-4-Kauri-Cliffs.jpg
Tag1-4-Cavalli-Inseln.jpg
Tag1-4-Cavalli-Inseln.jpg

TAG 4-8 Bay of Islands - Auckland - Rotorua

TAG 4-8

Mit dem Privatwagen werden Sie heute nach Auckland fahren und auf dem Weg eine Partie Golf auf dem Weltklasse Championship Kurs des Gulf Harbour Country Club spielen. Dieser wurde gestaltet von Robert Trent Jones Junior und bietet seinen Spielern spektakuläre Blicke über den Hauraki Gulf. 2 Übernachtungen im Mollies Boutique Hotel. Heute fahren Sie in das Landesinnere von Neuseeland, nach Rotorua. Dort können Sie die wohl unglaublichsten Kräfte der Erde bewundern. Umgeben von sprudelnden Geysiren und mystisch auftauchenden Dampfwolken, wirkt die Stadt wie von einer anderen Welt. Heute Abend erleben sie eine Abendvorstellung mit einem Hangi (Erdofen Essen) und Konzert im benachbarten Maoridorf Te Puia. Die Black Swan Lodge ist hier Ihr Zuhause. Hier werden sie auch auf dem Arikikapakapa Golfplatz eine herausfordernde Partie Golf mit Geysiren als natürliches Hindernis erleben. Eines der Highlights der gesamten Reise ist der Flug in den Krater von White Island, Neuseelands einziger aktiver Vulkaninsel.

Tag-4-8-Auckland.jpg
Tag-4-8-Auckland.jpg
Tag-4-8-Black-Swan-Lodge.jpg
Tag-4-8-Black-Swan-Lodge.jpg
Tag-4-8-Mollies-Boutique-Hotel.jpg
Tag-4-8-Mollies-Boutique-Hotel.jpg
Tag_4-8_Black-Swan.jpg
Tag_4-8_Black-Swan.jpg

TAG 8-12 Rotorua - Taupo - Napier

TAG 8-12

Taupo beeindruckt mit zwei Superlativen: Die Stadt liegt am größten Binnensee Neuseelands und ganz in der Nähe der Huka-Wasserfälle, die zu den schönsten Neuseelands gehören. Die Huka Lodge befindet sich in einer der wohl atemberaubendsten Naturkulissen der Welt. Der Wairakei International Golfplatz wartet mit 108 großen Bunkern und weiteren Herausforderungen auf Sie. Und wem das nicht genügt – der  Kinloch Golfplatz ist gleich ums Eck. Die Art-Deco-Küstenstadt Napier, Hauptstadt der Region Hawke’s Bay ist Ihre letzte Station auf der Nordinsel. Die Bucht ist aufgrund der begünstigten Lage eines der bedeutendsten Weinanbaugebiete Neuseelands. Von Ihrer Unterkunft aus, der Lodge at Cape Kidnappers, eröffnet sich ein fantastischer Ausblick über das Meer und eine verlockende Gelegenheit, den Golfschläger auf einem der besten Plätze des Landes zu schwingen. Dieser wilde und aufregende Platz bietet Ihnen ein fabelhaftes Golfabenteuer, welches von Tom Doak geschaffen wurde, der zu den besten Architekten dieses Jahrzehnts zählt. Ebenfalls auf dem Programm steht eine exklusive Heli-Wine and Dine Tour. Fliegen Sie über die außergewöhnliche Landschaft und genießen Sie während eines Zwischenstopps im Elephant Hill Vineyard ausgezeichnete Weine.

Tag-8-12-Cape-Kidnappers.jpg
Tag-8-12-Cape-Kidnappers.jpg
Tag_8-12_Huka_Lodge2.jpg
Tag_8-12_Huka_Lodge2.jpg
Tag-8-12-Huka-Lodge.jpg
Tag-8-12-Huka-Lodge.jpg

TAG 12-16 Napier - Queenstown - Fiordland Lodge

TAG 12-16

Mit dem Mietwagen fahren Sie in Ihre traumhafte Unterkunft – die stylische Matakauri Lodge. Beginnen Sie den nächsten Tag mit einer Heißluftballonfahrt und lassen Sie sich vom Sonnenaufgang über den majestätischen Südalpen verzaubern bevor Sie nachmittags eine Partie Golf im Jack’s Point Golf Course spielen. In Queenstown erwartet Sie Ihr Helipilot für einen Flug in den  Nordwesten – über den Jura Gletscher, die Sutherland Falls, den Doubtful und Dusky Sound sowie den Leuchtturm am Puysegur Point. Sie landen direkt an Ihrer Unterkunft, der fantastischen Fiordland Lodge!

Tag-12-16-Matakauri-Lodge.jpg
Tag-12-16-Matakauri-Lodge.jpg
Tag_12-16_Matakauri_Lodge2.jpg
Tag_12-16_Matakauri_Lodge2.jpg
Tag_12-16_Fiordland_Lodge2.jpg
Tag_12-16_Fiordland_Lodge2.jpg
Tag_12-16_Fiordland_Lodge.jpg
Tag_12-16_Fiordland_Lodge.jpg

TAG 16-18 Fiordland Lodge - Terrace Downs Resort

TAG 16-18

Wir empfehlen heute sehr früh aufzubrechen. Die Fahrt bringt sie an Queenstown und Cromwell vorbei über den Lindis Pass ins Mackenzie Country. Die nach einem Viehdieb benannte Gegend ist eine der dünnbesiedelten Gegenden in Neuseeland. Die lange, abwechslungsreiche Reise führt heute zunächst durch Southland, bekannt für seine Viehwirtschaft. Vorbei an Hirsch-, Schaf- und Rinderherden nähern Sie sich Queenstown, entlang des von schroffen Gebirgen umgebenen Gletschersees Wakatipu. Sie folgen der tiefeingeschnittenen Kawarau-Schlucht, einst goldreichster Fluss, durchqueren das Wein- und Steinobstanbaugebiet von Otago, Cromwell, und biegen nach Norden ab in das McKenzie Country. Am Pukaki-See haben Sie die Gelegenheit die grandiose Gletscherwelt des Mt. Cook zu bewundern. Die Maori nennen den mit 3724 m höchsten Berg Neuseelands “Aoraki”, der “Wolkendurchbohrer”. Am Lake Tekapo besichtigen Sie die Kirche zum Guten Hirten”, die durch Ihre Abgeschiedenheit und Geschichte beeindruckt.  Über Mt Hutt, erreichen Sie Windwhistle. Hier biegen sie in die Alpine Gebirgswelt ein und erreichen nach kurzer Fahrt ihr Endziel, Terrace Downs. Hier können Sie nach Lust und Laune auf dem Terrace Downs Golfkurs spielen.

Terrace-Downs-Lodge.jpg
Terrace-Downs-Lodge.jpg
Terrace-Downs-Lodge3.jpg
Terrace-Downs-Lodge3.jpg
Terrace-Downs-Lodge2.jpg
Terrace-Downs-Lodge2.jpg

TAG 18-20 Otahuna Lodge

TAG 18-20

Im Herzen eines abgeschiedenen Tals auf der Südinsel Neuseelands liegt die luxuriöse Otahuna Lodge, ein Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert, ca. 30 Minuten von Christchurch entfernt. Der prachtvolle Park sowie die Innenausstattung der Lodge, die sich an der langen Historie des Hauses orientiert, erinnert an die vergangenen Zeiten. Antikes Mobiliar, Kerzenhalter und Kamine, Holzvertäfelungen und eine bemerkenswerte Bibliothek bestimmen das Interieur. Die mehrfach ausgezeichnete exquisite Küche ist ebenso verständlich wie unaufdringlicher, aber zuvorkommender Service. Lassen Sie sich im Spa Bereich oder bei einer Massage verwöhnen. Sie können natürlich auch aktiv werden, indem sie zum Beispiel Fischen, Wandern oder Heißluftballon fahren. Genießen Sie eine traumhafte Aussicht auf die Halbinsel Banks, die Ebenen von Canterbury und einen Jahrhunderte alten Garten mit zahlreichen seltenen und geschützten Spezies. Wir haben für sie Tee-off auf dem Russley Golf Club  gebucht. Bereits in 1928 gegründet ist Russley Golf Club ein alteingesessener in Christchurch. Zahlreiche Tournaments wurden hier abgehalten und ist ein beliebter Platz für Einheimische und Spieler aus Übersee. Auch das traumhafte Clearwater Golf Resort befindet sich ca. 30 km von Ihrer Unterkunft entfernt und bietet einen tollen Golfplatz.

Tag-18-20-Otahuna-Lodge2.jpg
Tag-18-20-Otahuna-Lodge2.jpg
Tag-18-20-Otahuna-Lodge.jpg
Tag-18-20-Otahuna-Lodge.jpg

Rundreise Neuseeland

LEISTUNGEN

In diesem Rundreisevorschlag sind alle Transfers im Privatwagen sowie Mietwagen inklusive.

Tag    1 - 4           3 Übernachtungen in der Lodge at Kauri Cliffs
Tag   4 - 62 Übernachtungen im Mollies Boutique Hotel
Tag   6 - 82 Übernachtungen in der Black Swan Lodge
Tag   8 - 102 Übernachtungen in der Huka Lodge
Tag  10 - 122 Übernachtungen in der Lodge at Cape Kidnappers
Tag  12 - 142 Übernachtungen in der Matakauri Lodge
Tag  14 - 162 Übernachtungen in der Fiordland Lodge
Tag  16 - 182 Übernachtungen in der Terrace Downs Resort
Tag  18 - 202 Übernachtungen in der Otahuna Lodge

 

 

Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Rundreisevorschlags einmalig 75 Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.