Rundreise Südafrika

THE MAGIC OF THE SOUTH

Kaum jemand, der einmal in Südafrika gewesen ist, wird jemals das magische Licht wieder vergessen können, das hier unten, im äußersten Süden des afrikanischen Kontinents, herrscht. Das gleiche gilt für die Luft: Je näher Sie dem Indischen oder dem Atlantischen Ozean kommen, desto reiner und weicher wird sie. Dieses traumhaft schöne Land ist die Heimat zahlloser ethnischer Gruppen. Deswegen ist zu Recht von Mulitkulti die Rede oder von Südafrika als einer Regenbogennation. Diese Vielfalt schlägt sich auch in der Kultur nieder: Kaum ein Land blickt auf eine reichere und vielschichtigere Tradition zurück als Südafrika. Wohin Sie auch blicken, überall finden Sie Zeugnisse eines regen kulturellen Lebens. Genauso facettenreich präsentiert sich das Land selbst: Die sich auf fast 3.500 Meter erhebenden Drakensberge durchziehen Südafrika in nordsüdlicher Richtung. In der nördlichen Kapprovinz nimmt die faszinierende Kalahari-Wüste ihren Anfang. Ganz im Süden liegt das berühmte Kap der Guten Hoffnung und das hinreißend schöne Kapstadt mit dem Tafelberg, seinen großartigen Boulevards und seinen edlen Restaurants, Boutiquen und Spitzenhotels. Welkom in Suid-Afrika!

 

Preis pro Person ab 9.027 Euro

(gültig in der Nebensaison, exklusive internationale Flüge)

TAG 1-4 Kapstadt

TAG 1-4

Herzlich Willkommen in Südafrika. Ein Vertreter unserer Agentur „That‘s Afrika“ empfängt Sie am Flughafen von Kapstadt und bringt Sie im Privatwagen zu Ihrem Hotel.

Kommen Sie in Ruhe an und lassen Sie die neue Umgebung auf sich wirken.

Kapstadt erleben – die nächsten Tage werden Sie die zweitgrößte Stadt Südafrikas erkunden: Bei einem Tagesausflug besuchen Sie einen der magischsten Plätze der Welt – das Kap der guten Hoffnung.

Außerdem warten weitere spannende Besichtigungen auf Sie, wie das Cape Point Naturreservat und der Botanische Garten von Kirstenbosch.

Optional können Sie einen spektakulären Flug über die Kapregion mit der The Tree Bays Helikopter Tour machen – ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden.

Sie übernachten im Belmond Mount Nelson Hotel, das traumhaft am Fuße des Tafelbergs und inmitten einer traumhaften, weitläufigen Gartenanlage liegt. Das Luxushotel lässt keine Wünsche offen und beeindruckt mit einer Mischung aus jahrhundertealter Geschichte und modernem Komfort. Eine Oase der Ruhe ist der wunderschöne 36.000 qm große Garten.
Entspannen Sie sich im Pool und lassen Sie die vielen neuen Eindrücke vom Tag auf sich wirken.

8.jpg
8.jpg
1.jpg
1.jpg

TAG 4-7 Stellenbosch

TAG 4-7

Heute fahren Sie von Kapstadt nach Stellenbosch.

Mitten in den traumhaften Winelands zwischen Stellenbosch und Franschhoek liegt das Delaire Graff Estate auf dem höchsten Gipfel des traumhaften Helshoogte Mountain Passes. Nicht nur die Lage inmitten des besten Weingebietes Südafrikas ist beeindruckend, sondern auch das unbeschreibliche Panorama lädt zum Träumen ein. Genießen Sie den perfekten Ausblick über das Weingebiet, die Berge und das Kap der Guten Hoffnung von Ihrer Lodge aus.

6.jpg
6.jpg
5.jpg
5.jpg

TAG 7-10 Hermanus

TAG 7-10

Von der Delaire Graff Lodge geht es zum Birkenhead House nach Hermanus. Die Walker Bay in Hermanus ist weltbekannt für ihr unvergessliches Whale Watching: Oben majestätische Klippen und unten der bewegte Ozean, die Heimat der scheuen Giganten der Meere, der Southern Right Wale.

Hoch über den Klippen der Walker Bay liegt das herrschaftliche Birkenhead House. Dieses Boutique Hotel, mit nur elf Suiten, ist der Inbegriff der Eleganz und spiegelt mit maritimen Details die Schönheit der südafrikanischen Küste wider. Die schönsten Strände in Hermanus sowie spektakuläre Bergwander- und Klippenwege sind nur einen Steinwurf entfernt. Das Birkenhead House ist außerdem bekannt für seine Weltklasse-Küche. Köstliche Gerichte und Meeresfrüchte- Delikatessen werden täglich frisch serviert.

Suedafrika-Grootsbos8.jpg
Suedafrika-Grootsbos8.jpg
4.jpg
4.jpg
2.jpg
2.jpg
3.jpg
3.jpg

TAG 10-12 Krüger Nationalpark

TAG 10-12

Heute geht Ihre Reise weiter in den Krüger Nationalpark. Ihr Chauffeur bringt Sie zum Flughafen Kapstadt. Sie fliegen via Nelspruit zur Singita Lebombo Lodge.

Entdecken Sie in den nächsten Tagen die Schönheit der Natur Südafrikas und kommen Sie der Tierwelt mit geführten Pirschfahrten, Wanderungen und Mountain-Bike Safaris ganz nah.

Der Krüger Nationalpark beheimatet zahlreiche Tier- und Pflanzenarten und über 146 verschiedene Säugetier- und 250 Vogelarten. Elefanten, Nashörner, Giraffen, Büffel, Flusspferde, Löwen und andere Raubkatzen sind im Wildpark vertreten.

An der Grenze zu Mosambik im Osten des Krüger Nationalparks erwartet Sie die spektakuläre Singita Lebombo Lodge im 15.000 Hektar großen, privaten Wildreservat der Singita-Gruppe.

Die vollverglasten Designerlofts verbinden futuristische Wohnkultur gekonnt mit einmaligen Safarierlebnissen. Wie ein Adlernest schmiegen sich die Suiten an den Hang einer Basaltklippe und bieten fantastische Ausblicke auf eine der wildreichsten Regionen im Krügerpark.

15.jpg
15.jpg
13.jpg
13.jpg
14.jpg
14.jpg

TAG 12-15 Krüger Nationalpark

TAG 12-15

Von der Singita Lebombo Lodge fliegen Sie zur Singita Boulders Lodge. Die Singita Boulders Lodge –  ein Inbegriff für Wildlife und Luxus!

Umgeben von hohen Bäumen und Büschen können Sie das ungestörte Gefühl des afrikanischen Urwalds erleben und dabei den schon fast legendären Singita-Service genießen.

In der Boulders Lodge treffen typisch afrikanische Stilelemente auf geradlinigen Retro-Stil und modernes Design. Die eleganten Suiten haben große Glasfronten und die großzügig gestalteten Wohn- und Schlafbereiche bieten herrliche Aussichten und immer wieder neue Perspektiven. Das Naturerlebnis und die Safariaktivitäten stehen bei Singita im Vordergrund und die erfahrenen Ranger erweisen sich als unentbehrliche Führer durch die wilde und faszinierende Welt des afrikanischen Buschs.

Am letzten Tag Ihrer Reise heißt es Abschied nehmen – einzigartige Erlebnisse und Bilder werden Sie noch lange begeistern.

16.jpg
16.jpg
Krueger-NP.jpg
Krueger-NP.jpg

Rundreise Südafrika

LEISTUNGEN

In diesem Rundreisevorschlag sind alle Transfers im Privatwagen und nationale Flüge wie im Verlauf angegeben inkludiert. Zudem sind folgende Touren mit privatem Reiseführer bereits inkludiert: Pirschfahrten, Tagestour zum Kap der Guten Hoffnung, geführte Wanderungen & Mountain Bike Safaris in den Singita Lodges.

Tag     1 - 4        

3 Übernachtungen im Belmond Mount Nelson Hotel,
Kategorie Deluxe Room

Tag  4 - 7

3 Übernachtung im Delaire Graff Estate,
Kategorie Deluxe Lodge

Tag  7 - 10

3 Übernachtungen im Birkenhead House,
Kategorie Luxury Room, inkl. Frühstück

Tag 10 - 12

2 Übernachtungen in der Singita Lebombo Lodge,
Kategorie Suite, inkl. Vollpension

Tag  12 - 15

3 Übernachtungen in der Singita Boulders,
Kategorie Suite, inkl. Vollpension

 

Sehr gerne bieten wir Ihnen speziell auf Kinder abgestimmte Rundreisen außerhalb des Malariagebietes an.

Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Rundreisevorschlags einmalig 75Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.