Rundreise Türkei

METROPOLE & TRAUMWELT

Entdecken Sie das goldene Reich des Orpheus bei unserer unvergesslich schönen Reise durch Istanbul und Kappadokien. Verfallen Sie dem Zauber der Hauptstadt der Türkei mit ihren zahllosen Kuppeln, ihren herrlichen Märkten und Hamams, ihren lebendigen Traditionen und ihren eleganten Boulevards und Prachtpromenaden. Im Anschluss daran laden wir Sie ein, eine von den Strömen des Massentourismus verschont gebliebene und deshalb wundervoll ruhige Region zu entdecken: Kappadokien. Manche behaupten, dieser Landstrich mit seinen zahllosen architektonischen Juwelen und seinen spektakulären Naturschönheiten zähle zu den größten Freilichtmuseen der Erde. Die dritte Station Ihrer Rundreise ist Bodrum. Die Stadt an der Südküste wird nicht ohne Grund das Saint-Tropez der Türkei genannt – die zahlreichen Bars und Restaurants rund um den Hafen laden zu ausgelassenen Stunden ein.

 

Preis auf Anfrage

 

 

TAG 1-4 Istanbul

TAG 1-4

Herzlich Willkommen in Istanbul! Gleich nach Ihrer Ankunft wird Sie ein Vertreter unserer Agentur vor Ort am Flughafen empfangen und Sie zu Ihrer exklusiven Unterkunft, dem edlen Four Seasons Sultanahmed bringen. Am nächsten Morgen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung am Hotel abgeholt. Gemeinsam erkunden Sie die Altstadt mit dem Topkapi Palast, der Blauen Moschee und der Hagia Sophia, der Kirche der göttlichen Weisheit. Bevor Sie die Altstadt verlassen werfen Sie noch einen Blick in die Yerebatan Zisterne und fahren anschließend zum Hotel zurück. Am zweiten Tag entdecken Sie wieder in Begleitung Ihres Guides die aufregende Metropole Istanbul. Auf dem Tagesprogramm heute stehen der Dolmabahce Palast und der Besuch des Gewürzbasars. Den Abend verbringen Sie im Hotel oder Sie tauchen in das pulsierende Nachtleben Istanbuls ein.

Tag-4-7.jpg
Tag-4-7.jpg
Tag1-4.jpg
Tag1-4.jpg
Tag1-4_2_.jpg
Tag1-4_2_.jpg

TAG 4-7 Istanbul

TAG 4-7

Heute geht es weiter zum Four Seasons at the Bosphorus. Die Transferzeit im Privatwagen beträgt rund 40 Minuten. Nach einer kurzen Ruhepause im Hotel starten Sie zu einer Schifffahrt auf dem Bosporus. Erleben Sie hier die türkische Metropole von ihrer entspannten Seite und passieren Sie prunkvolle Paläste, traditionelle Holzhäuser und moderne Villen. Am besten lassen Sie den Tag in einer der Lounges des luxuriösen Four Seasons ausklingen. Am nächsten Tag haben Sie die Gelegenheit für einen Spaziergang durch die Nobelviertel von Istanbul. Besuchen Sie einige der erfolgreichsten türkischen Designer und entdecken Sie die neuesten Kollektionen. Zum Lunch haben wir für Sie einen Tisch in einem der Insider Hot-Spots von Istanbul reserviert. An Ihrem letzten Tag in Istanbul gehen Sie auf Spurensuche abseits der Touristenpfade. Durchstreifen Sie die Gassen der Viertel Galata und Beyoglu und entdecken Sie kleine Galerien und versteckte Boutiquen. Im Anschluss schlendern Sie durch die bunten Straßen von Cihangir bevor Sie zum berühmten Museum Istanbul Modern kommen. Auf 8000 Quadratmetern erwarten Sie hier ausgewählte Kunstwerke und zeitgenössische Ausstellungsstücke.

Tag-4-7_2.jpg
Tag-4-7_2.jpg
Tag_4-7_1.jpg
Tag_4-7_1.jpg
Tag_4-7.jpg
Tag_4-7.jpg

TAG 7-10 Kappadokien

TAG 7-10

Heute verlassen Sie die Metropole Istanbul und fliegen weiter nach Kayseri (Flugzeit rund 90 Minuten). Ein privater Fahrer holt Sie zunächst am Hotel ab und begleitet Sie zum Flughafen Atatürk. In Kayseri angekommen erwartet Sie ein Fahrer, der Sie in das Museum Hotel bringt (Transferzeit rund 80 Minuten). Das Boutiquehotel mit seinen 30 Zimmern und Suiten befindet sich im Vorzeigeort Uçhisar. Das luxuriöse Hotel hat sich die Besonderheiten der Region zu eigen gemacht und die historischen, geografischen und geologischen Merkmale unmittelbar in die Architektur der Unterkunft integriert - Sie werden sich wie in einem lebendigen Museum fühlen Am 8. Tag Ihrer Reise machen Sie einen Ausflug nach Göreme. Die ehemalige Felsensiedlung ist heute ein überaus interessantes Freilichtmuseum. Anschließend geht es weiter zum kleinen Pasabagi-Tal und dem Dorf Zelve. Danach fahren Sie nach Avanos. Das Städtchen ist besonders wegen seiner traditionsreichen Töpfereien und Ziegeleien bekannt. Noch heute gelten die komplizierten Schnabelkannen aus jener Zeit zu den schwierigsten Drehformen des Töpferhandwerkes. Den Abend verbringen Sie im Lil’a -Restaurant des Museum Hotels.  Am nächsten Morgen werden Sie noch vor Sonnenaufgang am Hotel abgeholt. Gegen 5:00 Uhr treffen Sie am Startpunkt des Heißluftballons ein. Kurz darauf geht es auch schon los -  der Wind trägt Sie nach oben und Sie schweben über Felder, Felsen und den Canyons. Nach rund einer Stunde landen Sie wieder und es geht zurück zum Hotel für ein ausgiebiges Frühstück. Am späten Vormittag besichtigen Sie die unterirdische Stadt Kaymakli. Sie ist eine der 36 bisher entdeckten unterirdischen Städte Kappadokiens. Anschließend geht es zum Ihlara Tal. Das Tal liegt in einer 15 Kilometer langen und bis 150 Meter tiefen Schlucht. Etwa 150 Felsenkirchen und zahlreiche Höhenbauten gilt es hier zu entdecken.

Tag-7-10_1.jpg
Tag-7-10_1.jpg
04_-Museum-Hotel_Schlafzimmer.jpg
04_-Museum-Hotel_Schlafzimmer.jpg
Tag-7-10.jpg
Tag-7-10.jpg

TAG 10-16 Bodrum

TAG 10-16

Die weitere Reise führt Sie nach Bodrum. Ein Privatwagen bringt Sie vom Hotel zum Flughafen Kayseri. Von dort aus fliegen Sie nach Bodrum (Flugzeit rund 3 Stunden). Der Privatwagen bringt Sie anschließend vom Flughafen Bodrum zum Mandarin Oriental Hotel. Das Luxushotel zeichnet sich durch ein großzügig gestaltetes Interieur, helle Farben und eine stilvolle Einrichtung aus. Sie wohnen in einem Sea View Room mit privatem Balkon oder eigener Terrasse und wunderschönem Ausblick auf das Meer. Gemeinsam mit Ihrem privaten Guide geht es heute auf Orientierungstour durch Bodrum. Sie entdecken kleine Gassen abseits des Trubels, das St. Peter Kastell und die Marina. Anschließend geht es hoch hinauf zu den antiken Windmühlen und der Burg. Dank der faszinierenden Architektur und der massiven Erscheinung ist sie das Wahrzeichen der Stadt. Den restlichen Tag entspannen Sie im Hotel – der 2700 Quadratmeter große Spa des Mandarin Oriental bietet die perfekte Gelegenheit dazu. Am nächsten Tag steht ein Ausflug nach Ephesus auf dem Programm. Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und entdecken Sie diesen ganz besonderen Ort zusammen mit Ihrem persönlichen Guide. Der darauffolgende Tag steht ganz unter dem Motto „Antike live erleben“. Sie besichtigen die antiken Städte Priene, Miletus und Didyma. Ein letztes Highlight der Rundreise ist ein Tagesausflug auf der Ägäis. Mit einem luxuriösen Motorsegler fahren Sie von einer Bucht zur nächsten. Genießen Sie das kristallklare Wasser und traumhafte Sonnenstunden. Entspannung pur! Bevor die Zeit für die Heimreise gekommen ist, steht Ihnen noch einmal ein ganzer Tag zur freien Verfügung. Am letzten Tag der Reise werden Sie im Hotel abgeholt und fahren im Privatwagen zum Flughafen.

Tag_10-16_2.jpg
Tag_10-16_2.jpg
Tag_10-16_1.jpg
Tag_10-16_1.jpg
Tag_10-16.jpg
Tag_10-16.jpg

Rundreise Türkei

LEISTUNGEN

In diesem Rundreisevorschlag sind alle Privattransfers ab / bis Flughafen und Hotel wie im Angebot beschrieben inkludiert. Zudem sind die Besichtigungen Istanbuls, Kappadokiens und Bodrums mit privatem deutschsprachigem Tourguide und Mercedes Viano inklusive. 

 

Tag  1 - 43 Übernachtungen im Four Seasons Sulthanahmed
Tag     4 - 7           3 Übernachtungen im Four Seasons at the Bosphorus
Tag  7 - 10 3 Übernachtungen im Museum Hotel
Tag10 - 166 Übernachtungen im Mandarin Oriental Bodrum 

 

Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Rundreisevorschlags einmalig 75 Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.