Baa-Atoll -
Amilla Fushi

Beschreibung
Lage
Villenkategorien
Kulinarische Genüsse
Activities & Wellness
Bildergalerie

Beschreibung

A HOME AWAY FROM HOME

Zeitlose Eleganz und Leichtigkeit stehen im Amilla Fushi ganz oben auf der Prioritätenliste. In dem Anfang 2015 im Biospährenreservat des Baa-Atolls eröffneten Luxushotels scheint nichts den Einklang der maledivischen Farben weiß, grün und türkisblau zu stören. Üppige Palmen umrahmen die modernen Strandhäuser, die über dem Meer zu schweben scheinen, und sanft schmiegt sich das türkisklare Wasser an den makellosen Strand. In der Landessprache Dhivehi bedeutet „Amilla“ Heimat. Der Ehrgeiz des Personals ist es, diese Bedeutung für Sie umzusetzen. In jedem Detail steckt Perfektion. Ob es die Spitzen-Köche sind, die Barkeeper oder das Servicepersonal, alle geben ihr Bestes, um den Aufenthalt hier unverwechselbar zu machen. Das herrliche Hausriff liegt nur 25 Meter entfernt, sodass die einmalige Unterwasserwelt der Malediven schon mit kurzem Schnorcheln zu erreichen ist. Im edlen Javvu Spa sind in zehn Behandlungsräumen entspannende Massagen und verwöhnende Anwendungen geboten, und in den exquisiten Restaurants Feeling Koi und Baazaar bleiben keine Gourmet-Wünsche offen.

Lage

Das exklusive Amilla Fushi befindet sich in traumhafter Lage inmitten des Baa-Atolls, das zum UNESCO Biosphären-Reservat ernannt wurde. Hier erwartet Sie neben einem traumhaften, feinsandigen Strand auch eine faszinierende und bunte Unterwasserwelt. Das Luxusresort liegt ca. 35 Minuten vom Flughafen Male entfernt und der Transfer erfolgt per Wasserflugzeug.

Show in Google Maps

Villenkategorien

Das Amilla Fushi besteht aus 67 exklusiven Unterkünften mit modernstem Design und bieten ein höchstmaß an Luxus und Komfort. Die Unterkünfte verteilen sich auf Strandlage, die sattgrüne Natur, die Korallenriffe oder befinden sich in direkter Lage in der Lagujne. Amilla Fushi unterscheidet hierbei zwischen Villen und Residenzen.

 

Kulinarische Genüsse

Auch kulinarisch werden Sie im Amilla Fushi nur vom Feinsten verwöhnt. Genießen Sie im Restaurant Lonu unter der Leitung des australischen Chefkochs Luke Mangan kulinarische Hochgenüsse mit lokalen Einflüssen sowie exotischen Zutaten aus Orient und Okzident. Serviert werden Gerichte mit frischem Fisch, Meeresfrüchten sowie schmackhaftem Fleisch. Die exklusive Bar auf der Dachterrasse des Restaurants stellt ein besonderes Highlight dar und ermöglicht Ihnen faszinierende Ausblicke auf den Sonnenuntergang. Die Baazaar Bar befindet sich direkt am Pool und stellt den Mittelpunkt der Insel dar. Genießen Sie hier exotische Drinks und ein vielfältiges kulinarisches Angebot mit asiatischen Speisen, Gegrilltem sowie Fisch und Meeresfrüchten. Lassen Sie den Tag bei einem Cocktail entspannt ausklingen oder nehmen Sie im resorteigenen Weinkeller an einer exklusiven Weinprobe teil. Frisches Obst, Gemüse, Gebäck und beste Gourmet-Sandwiches erwarten Sie im The Emperor General Store, welcher sowohl ein Gourmet-Café als auch ein Feinkostgeschäft darstellt.

Activities & Wellness

Das Amilla Fushi lädt durch seine einmalige Lage im Baa-Atoll zu zahlreichen Wassersportaktivitäten ein. Erkunden Sie die faszinierende und bunte Unterwasserwelt mit ihren unberührten Korallenriffen beim Tauchen oder Schnorcheln. Besonders das Blue Hole, welches im Hausriff des Amilla Fushi liegt, sowie die Hanifaru-Bucht bieten Ihnen traumhafte Tauchgründe und wunderschöne Fotomotive. Auch ein Ausflug zum Fischen stellt ein unvergessliches Highlight dar. Nach spannenden Aktivitäten können Sie sich im exklusiven Javvu Spa des Amilla Fushi entspannen und zu neuen Kräften gelangen. Genießen Sie eine tiefenentspannende Massage oder eine der zahlreichen Beautyanwendungen. Sportbegeisterten steht ein exklusives, modern ausgestattetes Fitnessstudio zur Verfügung.

Franziska Hoffmann
Ihre Reisedesignerin
Franziska Hoffmann

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading