Patergassen -
Almdorf Seinerzeit

Beschreibung
Lage
Zimmerkategorien
Kulinarische Genüsse
Activities & Wellness
Bildergalerie

Beschreibung

VILLAGE SENSATION

Wo könnte man besser entspannen und zu sich finden als in einem Bergdorf, das einerseits die Erinnerung an die „gute alte Zeit“ zelebriert und andererseits jeden erdenklichen modernen Komfort und Luxus bietet?

Das Luxushotel Almdorf Seinerzeit hat die Mischung aus Reminiszenz an die Vergangenheit und modernem Komfort zur Kunst erhoben. Die Chalets der beiden Dorfteile mit den klingenden Namen „Kleeangerle“ und „Fellacher“ bieten nicht nur wunderbare Behaglichkeit im Schnee, sondern auch alle Bequemlichkeiten, die man sich in luftigen Berg-Höhen nur wünschen kann. Die köstliche Küche im Wirtshaus Seinerzeit, im Gasthaus Fellacher und in der urigen Holzknechthütte – übrigens das kleinste Restaurant der Welt – wird Sie kulinarisch verzaubern, während das Alm-Spa mit seiner Bergkräuter- und finnischen Sauna sowie mit seinen Behandlungen auf der Basis bewährter Heilmethoden vollendete Entspannung garantiert. Die unterschiedlich großen und herrlich gemütlich eingerichteten Almhütten und Chalets bieten Platz für 2 bis 6 Personen und sind mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Schlafzimmer aus Zirbenholz garantieren einen gesunden Schlaf, der offene Kamin sorgt für kuschelige Momente am Abend und der beheizte Zuber vor der Tür verlockt nach den ausgedehnten Pistenausflügen zu einem entspanntem Bad unter Sternenhimmel.

Im Almdorf Seinerzeit zeigt sich die Bergwelt von ihrer schönsten Seite.

 

Lage

Das Almdorf Seinerzeit liegt in Patergassen bei Bad Kleinkirchheim in Kärnten inmitten der österreichischen Alpen. Die 51 Almhütten und Chalets teilen sich seit 2015 in den bestehenden Dorfteil „Fellacher“ und in den neuen „Kleeangerle“ auf, die beide auf sonnigen, leicht versetzten Hochplateaus der Nockberge liegen und von einer faszinierenden Bergwelt und dem Nationalpark Nockberge umgeben sind. Der Flughafen Klagenfurt ist 53 km, München ist 310 km und Wien ist 313 km entfernt.

Show in Google Maps

Zimmerkategorien

Mit 51 Almhütten und Chalets ist im Almdorf Seinerzeit für jeden die passende Unterkunft dabei.

Die beiden Dorfteile sind durch den zentralen Gutshof mit einem der Wirtshäuser und der Rezeption verbunden. Das Besondere am Almdorf sind die unterschiedlich großen, wunderschönen Almhütten mit der guten Stube, dem gemütlichen Wohnbereich, der knisternden Feuerstelle und der Hausbank auf der Hüttenterrasse.

Die Chalets verfügen außerdem über einen beheizten Zuber für ein Bad unter freiem Himmel. Die unterschiedlichen Hüttenkategorien sind zwischen 45 bis 250 Quadratmeter groß und bieten Platz für zwei bis sechs Personen. Jedes Schlafzimmer besteht aus gesundem Zirbenholz, das in der Schlafphase die Herzfrequenz reduziert und dazu auch noch antibakteriell wirkt. Die Hütten wurden nach jahrhundertealter Tradition mit ausschließlich naturbelassenen Materialien gebaut.

Der Dorfteil Fellacher umfasst:

• sieben Almhütten Alpetta (75 Quadratmeter, zwei Personen)

• einer Hochzeiterhütte (75 Quadratmeter Almhütte Alpetta und angeschlossenem Baumhaus)

• acht Almhütten Seinerzeit (75 Quadratmeter, vier Personen)

• drei Jagdhäusern (80 Quadratmeter, vier Personen)

• einem Jagd Chalet (90 Quadratmeter, zwei Personen)

• drei Chalets (100 Quadratmeter, vier Personen)

• vier Bergchalets (140 Quadratmeter, sechs Personen)

Der Dorfteil Kleeangerle umfasst:

• vier Troadkästen (45 Quadratmeter, zwei Personen)

• sieben Sennhütten (75 Quadratmeter, zwei Personen)

• drei Almhüttenchalets (142 Quadratmeter, vier Personen)

• acht Almhüttenchalets Deluxe (180 Quadratmeter, sechs Personen)

• zwei Bauernhäusern (250 Quadratmeter, sechs Personen)

Kulinarische Genüsse

Ihr leckeres Frühstück nehmen Sie in Ihrer Unterkunft zu sich und das, wann immer Sie wollen. Aber auch für alle anderen kulinarischen Wünsche steht Ihnen Ihr persönlicher Hüttenservice zur Verfügung. Im Wirtshaus Seinerzeit werden Sie mit Kärntner Spezialitäten verwöhnt – alle Produkte kommen aus der Region und die Jahreszeiten bestimmen die Karte. „Das kleinste Restaurant der Welt“ – die exklusive Holzknechthütte – lädt Sie zu einem intimen Abendessen in außergewöhnlichem Ambiente ein. Auch der Weinkeller ist ein besonderer Ort für ein Abendessen mit Ihren Liebsten und bietet Platz für zwei bis sechs Personen. Lachsforelle, Milchkalbsrücken, Erdbeersorbet und vieles mehr erwartet Sie hier.

Activities & Wellness

Mit der Kraft der Natur erfährt man im Alm-Spa pure Entspannung und Erholung. Vier Behandlungsräume, ein Alm-Fit-Bereich und eine Panoramasauna mit Sonnenterasse warten auf Sie. Alle Behandlungen basieren auf bewährten Heilmethoden sowie dem Bauernkalender und bringen Mensch und Natur in Einklang. Neben unterschiedlichen Massagen und auch Angeboten für Kinder gibt es zwei eigens für Das Almdorf entwickelte Behandlungen: Die individuelle Mondphasenbehandlung und das einzigartige Kräuterheubad in natürlichen Holz-Badewannen.

Egal ob Sommer oder Winter, die Freizeitmöglichkeiten sind hier sehr vielfältig. Jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken und auszuprobieren. Im Sommer locken Almwanderungen, Mountainbiking, Kanuwandern, Sonnenaufgangstouren, Golfen in Kärnten oder eine Runde schwimmen im Naturteich. Knirschender, glitzernder Schnee und ein Himmel, der nur so strahlt offeriert der einzigartige Almwinter. Die Kärntner Schneelandschaft kann auf Ski, dem Schlitten oder mit Schneeschuhen perfekt erkundet werden.

Michaela Kügler
Ihre Reisedesignerin
Michaela Kügler

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading