Japan -
Land der aufgehenden Sonne

Rundreise Japan

LAND DER AUFGEHENDEN SONNE

Willkommen in Japan - dem Land der aufgehenden Sonne! Erleben Sie das Land der Gegensätze bei einem abwechslungsreichen Mix aus moderner Großstadt in Tokyo, kulturhistorischen Höhepunkten in Kyoto und bezaubernder Natur sowie faszinierenden Traditionen. Baden Sie in heißen Quellen in Hakone, wandeln Sie durch meditative Zen-Gärten in Kyoto und erkunden Sie die lebhaften Straßen Tokyos. Bei einer traditionellen Tee-Zeremonie gehen Sie mit der japanischen Kultur auf Tuchfühlung und zur Zeit der berühmten Kirschblüte zeigt sich das Land von seiner schönsten und farbenfrohesten Seite. Begeben Sie sich mit auf Ihre ganz individuelle Rundreise und sammeln Sie unvergessliche Erinnerungen!

Preis pro Person ab 12.000 Euro
(gültig in der Nebensaison, exklusive internationale Flüge)

Tag 1-6 Tokyo

Tokyo

Herzlich Willkommen in Tokyo und zugleich in einer der modernsten und pulsierendsten Metropolen der Welt! Japans Hauptstadt empfängt Sie mit leuchtenden Wolkenkratzern, quirligen Stadtvierteln, traditionellen Tempeln und Gärten sowie mit einer kulinarischen Vielfalt, die ihresgleichen sucht. In Tokyo besichtigen Sie den berühmten Meijijingu-Schrein und erkunden die Stadtviertel Omotesando, Harajuku, Aoyama sowie Shibuya. Hier treffen kleine, bunte Fashion-Boutiquen auf internationale Designer-Shops und schaffen ein außergewöhnliches Ambiente. Im Viertel Roppongi besuchen Sie das Mori Art Museum, welches von seinem Observation Deck faszinierende Ausblicke auf die Stadt ermöglicht. Im Ginza-Bezirk bekommen Sie im edlen Food-Court „Depa-chika“ einen Einblick in die japanische Küche. Weitere Highlights sind der Tsukiji Morgenmarkt, einer der bekanntesten Fischmärkte der Welt, der mit frisch zubereitetem Sushi lockt sowie die Hamarikyu Gärten, welche eine Oase der Ruhe inmitten des Trubels der Großstadt darstellen. Bei einer Bootsfahrt auf dem Sumida River bewundern Sie Tokyos Skyline und besichtigen anschließend das Viertel Asakusa mit seinem berühmten Sensoji Tempel. Im Viertel Akihabara erwarten Sie traditionelle japanische Produkte und Sie tauchen in die Welt der Manga-Figuren und des Cosplays ein. Sie übernachten in Tokyo im Aman Tokyo in einem Zimmer der Kategorie Deluxe Room. Das Aman Tokyo befindet sich im Stadtteil Otemachi und zieht sich über die oberen 6 Etagen des Otemachi Tower. Durch seine Lage nahe des Kaiserpalastes bietet es Ihnen die beste Ausgangslage um Japans quirlige Hauptstadt zu erkunden. Vom gesamten Hotel genießen Sie traumhafte Ausblicke auf die Gärten des Kaiserpalastes sowie auf den Mount Fuji.

Tag 6-8 Hakone

Hakone

Heute verlassen Sie Tokyo in Richtung Südwesten und fahren nach Hakone. Die Kleinstadt befindet sich im gebirgigen Vorland des Mount Fuji und inmitten des Fuji-Hakone-Izu-Nationalparks. In Hakone besichtigen Sie das Yosegizaiku Studio, in welchem Sie traditionelles japanisches Holzhandwerk bewundern. Bei einer Bootsfahrt auf dem nahegelegenen Ashi-See genießen Sie traumhafte Ausblicke auf den Mount Fuji. Die umliegende Berglandschaft spiegelt sich im See und bietet einmalige und unvergessliche Fotomotive. Zudem besuchen Sie das Hakone Open Air Museum, welches auf eine ganz besondere Art und Weise die Schönheit der Natur mit moderner Kunst verbindet. Es erwarten Sie außergewöhnliche Skulpturen sowie ein Picasso-Pavillion mit über 300 Kunstwerken des weltberühmten Künstlers. In Hakone übernachten Sie im Gora Kadan, einem traditionellen japanischen Ryokan, in einem Zimmer der Kategorie Kadan Suite. Das Gora Kadan befindet sich auf einem Gelände, das früher die Sommerresidenz einiger Mitglieder der Kaiserfamilie beherbergte. Im Einklang mit den umliegenden Bergen verbindet es japanische Tradition mit modernem Design auf eine einzigartige Art und Weise. Als Mitglied der renommierten Relais & Chateaux Hotelkooperation bietet es seinen Gästen zudem ein Höchstmaß an Luxus sowie einen erstklassigen Service. Ein besonderes Highlight des Gora Kadan sind die Open-Air-Bäder, welche von zwei heißen Quellen mit Wasser versorgt werden. Diese laden nach den spannenden Erlebnissen zum Entspannen und Relaxen ein.

Tag 8-13 Kyoto

Kyoto

Von Hakone aus geht es weiter ins historische Kyoto, welches für seine wunderschönen Zen-Tempel sowie für seine Paläste und Gärten bekannt ist. Sie besichtigen den berühmten buddhistischen Tenryu-ji Tempel, der zusammen mit diversen anderen antiken Gebäuden in Kyoto zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und inmitten eines wunderschönen Gartens liegt. Spazieren Sie durch den nahen Bambus-Wald bevor es weiter zum Kinkakuji Tempel, dem „Goldenen-Pavillon-Tempel“, sowie zum Ryoanji Tempel mit seinem bekannten Felsgarten geht. Sie besuchen zudem das traditionelle Geisha-Viertel Gion, in welchem in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts mehr als 3000 sogenannte „Geikos“ – „Frauen der Kunst“ – in über 700 Teehäusern arbeiteten. Weitere Highlights in Kyoto sind der Fushimi Inari Taisha-Schrein am Fuße des Inari-Berges, der Tofuku-ji Tempel, welcher der Haupttempel der Tofukuji Schule des Zen-Buddhismus ist, die Sanjusangendo Hall mit ihren 1001 Statuen, der Kiyomizu-dera Tempel, von welchem aus Sie einen traumhaften Ausblick auf die Stadt genießen sowie Nishiki mit seinen vielfältigen Läden und kulinarischen Highlights. In Kyoto übernachten Sie im The Ritz-Carlton Kyoto in einem Zimmer der Kategorie Luxury Room. Das edle Luxushotel befindet sich in bester Lage am Kamogawa River und unweit von Kyoto’s bekannten Vierteln Gion und Kawaramachi-dori. Es spiegelt den Charakter eines traditionellen Meiji Hauses mit Innenhof wider und vereint diesen mit einer modernen Architektur und einem Höchstmaß an Luxus. Zudem bietet das The Ritz-Carlton Kyoto durch seine Lage traumhafte Ausblicke auf den Fluss sowie auf die umliegenden Higashiyama-Berge.

Tag 13-15 Tokyo

Tokyo

Heute verlassen Sie Kyoto und fahren zurück nach Tokyo, wo Sie zwei weitere Nächte verbringen. Sie übernachten im Mandarin Oriental Tokyo in einem Zimmer der Kategorie Deluxe Premier Room. Das Mandarin Oriental Tokyo befindet sich im Viertel Nihonbashi und stellt eine der exklusivsten und prestigeträchtigsten Locations der Stadt dar. Es liegt in unmittelbarer Nähe zu edlen Boutiquen und zahlreichen Restaurants und bietet die beste Ausgangslage für spannendes Sightseeing, sowie ausgedehnte Shopping-Touren. Von Tokyo treten Sie Ihren Rückflug nach Deutschland an – mit zahlreichen wundervollen Erinnerungen an Japan im Gepäck!

Leistungen

In diesem Rundreisevorschlag sind alle Transfers und Fahrten im Shinkansen-Hochgeschwindigkeitszug sowie alle Besichtigungen inklusive privatem, englisch-sprachigen Guide inkludiert.

 

Tag1-6Fünf Übernachtungen im Aman Tokyo, Kategorie Deluxe Room
Tag6-8Zwei Übernachtungen im Gora Kadan, Kategorie Kadan Suite
Tag8-13Fünf Übernachtungen im The Ritz-Carlton Kyoto, Kategorie Luxury Room
Tag13-15Zwei Übernachtungen im Mandarin Oriental Tokyo, Kategorie Deluxe Premier Room

 

 

Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Rundreisevorschlags einmalig 75,- Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.

Yvonne Scheffel
Ihre Reisedesignerin
Yvonne Scheffel

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading