Namibia -
Glowing Desert

Namibia à la Carte
Unser Reisevorschlag
Unsere Hotel-Tipps
Bildergalerie

Namibia à la Carte

Endloses Land und kein Zaun in Sicht. Namibia ist ein Land zum Aufatmen, zum Abenteuerdurst stillen und zum Sich-selbst  finden. Namibia ist berühmt für seine spektakulären und abwechslungsreichen Landschaften, seine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt und seine koloniale Vergangenheit. Auf unserer Flugsafari erleben Sie hautnah und authentisch das unendliche Dünenmeer des Sossusvlei, das wilde Damaraland mit der Skelettküste, das abgelegene Hartmann Valley mit den alten Traditionen der Himba und den wildreichen Etosha Nationalpark. Beobachten Sie bei Sonnenuntergang Elefanten, Giraffen und Löwen. Folgen Sie den Spuren von Spitzmaulnashörnern und staunen Sie über den luxuriösen Komfort der von uns ausgewählten Hideaways.


INSPIRATIONEN AUS UNSEREM NAMIBIA REISEMENÜ

 

Unser Reisevorschlag

Die folgende Reise ist lediglich ein Vorschlag. Gerne designen wir für Sie ein individuelles Reiseerlebnis.

NAMIBIA GLOWING DESERT

Highlights Ihrer Reise
Afrika pur: Den weissen Wüstenelefanten auf der Spur 
Spuren im Sand: höchste Düne der Welt im Sossusvlei
Funkelndes Firmament: Himmel- und Sternebeobachtung
Wildniss hautnah: Zu Fuss zu den seltenen Spitzmaulnashörnern

Reiseinfos
• Reisedauer: 13 Tage (12 Nächte)
• Beste Reisezeit: Juni bis Oktober
• 24/7 Concierge Service: inklusive
• Reisepreis: ab 11.000 Euro (gültig in der Nebensaison, inklusive Shuttleflüge von Camp zu Camp, Vollpension, Aktivitäten der Camps, exklusive Langstreckenflüge)
 



Tag 1 - 4: Sossusvlei | Little Kulala
Willkommen in Namibia! Nach Ihrer Ankunft in Windhoek bringt Sie ein Repräsentant unserer Agentur zu einem Kleinflugzeug, mit dem Sie das Little Kulala Camp erreichen. Es liegt am Rande des Namib Naukluft Parks, im Herzen der Namib Wüste und wird von einem großen Privatreservat umgeben. Dort kommen Sie erst mal zur Ruhe und genießen das einzigartige Ambiente. Vielleicht verbringen Sie sogar gleich Ihre erste Nacht auf dem Dach Ihres Chalets und erleben hautnah den unvergleichlichen Sternenhimmel.
Riesige, aprikosenfarbige Sanddünen der Sossusvlei, faszinierende Berge und weite Ebenen umgeben das kleine, luxuriöse Camp Little Kulala.Vielleicht beginnen Sie Ihren Tag mit einer einzigartigen Tour zu den gewaltigen Dünen der Sossusvlei und genießen dort die Stille und die Weite dieser einzigartigen Wüste. Auf Fußmärschen mit qualifizierten Guides erkunden Sie die Natur und sehen mit etwas Glück auch Strauße oder Skorpione. Krönender Abschluss eines Tages ist eine Fahrt bei Sonnenuntergang durch die Wüste.
Ein Höhepunkt Ihres Aufenthalts im Little Kulala Camp ist sicherlich die frühmorgendliche Fahrt im Heißluftballon, der lautlos über die Wüste gleitet. Nach der Landung wartet ein exklusives Champagner-Frühstück auf Sie.
Flugtransfer Windhoek zum Little Kulala Camp
Aufenthalt: 3 Nächte

Tag 4 - 7:Skeleton Coast | Hoanib Skeleton Coast
Heute fliegen Sie mit dem Kleinflugzeug über Swakopmund nach Skeleton Coast, genauer gesagt in die Region des Hoanib. Sie steckt voller abenteuerlicher Geschichten und ist eine der letzten wirklich wilden Gegenden Namibias. Dort leben Oryxantilopen neben Giraffen, Wüstenelefanten und Löwen. Mitten in dieser Wildnis liegt das exklusive Hoanib Skeleton Coast Camp. Faszinierender und authentischer kann ein Aufenthalt im Busch kaum sein. Die exklusiven Chalet-Zelte sind eine Oase der Ruhe und bieten ein Höchstmaß an Luxus und Komfort. Durch ihre offene Bauweise fühlen Sie sich der Natur ganz nahe und können beim Einschlafen den Geräuschen der Wildnis lauschen.
Die faszinierende Region rund um das Camp ist für Tierbeobachtungen geradezu prädestiniert und das Camp bietet zahlreiche geführte Ausflüge an. Gehen Sie mit Namibias Tierwelt auf Tuchfühlung und unternehmen Sie spannende Wildbeobachtungsfahrten und Naturwanderungen entlang des Hoanib Rivers und in das nahe Palmwag-Schutzgebiet.
Ein wirklich besonderes Erlebnis ist der Panoramaflug mit einem Helikopter über die wilde Skelettküste mit ihren Schiffswracks. Das anschließende Picknick, sowie der Besuch einer Seehundkolonie runden den einzigartigen Ausflug ab.
Flugtransfer von Sossusvlei via Swakopmund nach Skeleton Coast.
Aufenthalt: 3 Nächte

Tag 7 - 10: Etosha Nationalpark | Little Ongava Lodge
Mit dem Kleinflugzeug erreichen Sie das Ongava Reservat, wo Sie in der Little Ongava Lodge wohnen werden. Viel Näher als dort, können Sie der Natur nicht sein. Dieses sehr luxuriöse und exklusive Camp liegt am südlichen Zipfel des Etosha Nationalparks im gleichnamigen, privaten Wildschutzgebiet und besteht aus nur drei geräumigen, stilvoll eingerichteten Suiten. Von Ihrer Terrasse aus haben Sie freien Blick auf das malerische Wasserloch vor dem Camp, an dem Löwen, Eland-Antilopen, Bergzebras, Impalas und andere wild lebende Tiere ihren Durst stillen. Genießen Sie sowohl bei Tag, als auch bei Nacht, die Magie Afrikas. Erkunden Sie den Etosha Nationalpark mit einem qualifizierten Guide und beobachten Sie Löwen, Elefanten, Geparde, Gemsböcke, Springböcke und Gnus. Ein garantiert unvergessliches Erlebnis ist eine Buschwanderung in Begleitung eines Rangers. Zu Fuß machen Sie sich im privaten Ongava Wildschutzgebiet auf die Suche nach den seltenen Spitz- und Breitmaulnashörnern.
Flugtransfer von Skeleton Coast zum Ongava Reservat.
Aufenthalt: 3 Nächte

Tag 10 - 13: Hartmann Valley | Serra Cafema Camp
Heute bringt Sie der Flugtransfer von Ongava via Palmwag zum Hartmann Valley. Zerklüftete Berge und ockerfarbene Sanddünen umgeben dort das Serra Cafema, eines der exklusivsten Wilderness Camps in Namibia. Es liegt völlig abgeschieden am südlichen Ufer des Kunene Flusses, gleicht einer grünen Oase und ist eine exklusive Basis für zahlreiche Wüstenerlebnisse und Tierbeobachtungen. Im nahen Hartmann Tal leben neben Springbockherden auch Strauße, Oryxantilopen und mit etwas Glück sehen Sie sogar einen Leoparden. Wenn Sie das große Gefühl der Freiheit kennenlernen möchten, dann unternehmen Sie eine spektakuläre Quad-Tour durch die beeindruckenden Sanddünen. Ruhiger ist eine Kanufahrt über den idyllischen Kunene River, bei der Sie die einzigartige Natur aus einer anderen Perspektive kennenlernen. Wer sich für lokale Kultur und Tradition interessiert, der besucht ein nahegelegenes Himbadorf, wobei der erfahrene Guide viel Interessantes über Kultur, Sitten und Gebräuche dieses Nomadenvolkes erzählt.
Flugtransfer von Ongava via Palmwag zum Hartmanns Valley.
Aufenthalt: 3 Nächte

 

Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Rundreisevorschlags einmalig 150,- Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.

Unsere Hotel-Tipps

Derya Sinecek
Ihre Reisedesignerin
Derya Sinecek

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

 

 

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading