SYDNEY

A DELIGHT TO
EXPLORE

Sydney à la Carte
Fine Dining Restaurants
Unser Reisevorschlag
Unser Hotel-Tipp
Bildergalerie

Sydney à la Carte

Sonnig, stylisch, energiegeladen und einladend - Sydney strahlt das ganze Jahr über und zählt zu einer der schönsten Städte der Welt. Allein die Lage am weit ausladenden Naturhafenbecken. Dann diese Strände: kilometerlang, fein und weiß wie Puderzucker. Erleben Sie die Stadt und das Drumherum mit allen Sinnen! Spazieren Sie durchs Altstadtviertel, schlemmen Sie in den besten Restaurants und bestaunen Sie die Yachten und Segelschiffe, die sich auf dem glitzernden Wasser, eingerahmt durch das weltberühmte Opernhaus und die Harbour Bridge, tummeln.
Private Touren führen Sie zu den Perlen der Blue Mountains, zu den Schätzen im Sydney Harbour Nationalpark oder zu den besten Weingütern der Region, wo Sie Ihr Glas heben können: auf unvergessliche Erlebnisse in Downunder – zu Luft, zu Wasser und auf besonderen Wegen.


INSPIRATIONEN AUS UNSEREM SYDNEY REISEMENÜ

 

Fine Dining Restaurants

Gerne kümmern wir uns um eine Tischreservierung in folgenden ausgezeichneten Restaurants:

THE QUAY RESTAURANT

Nordaustralische Schlammkrabbe, grasfressendes Angusrind und Red Snapper: Was nach Kleinzoo klingt, wird mit wilden Kastanien geröstet, mit Veilchenblüten geschmückt und mit Anchovicreme verfeinert. Für andere Zutaten im erlesenen The Quay Restaurant direkt am Sydney Harbour braucht man ein Wörterbuch – und vielleicht gerade deswegen schafft Chefkoch Peter Gilmore es immer wieder unter die Top 3 Australiens. Er kocht hier nicht, er experimentiert und kombiniert – mit Aromen aber auch mit Texturen und Farben, was neben dem bloßen Geschmackssinn auch noch Seh- und Tastsinn anspricht. Seit 1988 gilt das Restaurant, von welchem Sie den Blick auf die Oper als auch auf die Brücke haben, als eines der Besten!  Fragen Sie nach einem Tisch am Fenster – und zwar so schnell wie möglich!

Heute reservieren, in einem halben Jahr einen Tisch bekommen.
Im Obergeschoss des Übersee-Terminal The Rocks
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12:00-14:30 Uhr und 18:00-22:00 Uhr

TETSUYA

Wie das Quay wird auch das Tetsuya immer wieder unter die besten Hotspots der Haute Cuisine Australiens gewählt. Vor allem das Zehn-Gänge-Degustations-Menü aus japanisch-französischen Köstlichkeiten ist zum Niederknien: Confit von tasmanischer Lachsforelle mit Kaviar, Hummerravioli mit Seetang-Vinaigrette und Meeresfrüchten oder zweifach gekochtes, knochenfreies Küken mit geschmortem Daikon und Brotsauce. Auch optisch überzeugend: Anders als in seiner Dependance in Singapur, in die die Leuchtreklamen der Casinos hineinleuchten, restaurierte Tetsuya Wakuda in Sydney ein denkmalgeschütztes Haus zu einem japanischen Pavillon mit Zen-Ambiente und großem Garten – Kois inklusive.
Nicht nur das Condé Nast Traveller Magazine listet das Tetsuya's zuverlässig unter seinen Favoriten und den Top 10 Restaurants in Sydney auf. Der Japaner Tetsuya Wakuda wurde schon einmal zur Nummer vier der besten Restaurants der Welt gekürt!

529 Kent Street
Öffnungszeiten: Di – Fr ab 18:00 Uhr, Sa auch mittags und abends ab 18:30 Uhr

ARIA

Ein Top-Restaurant mit herrlichem Ausblick: Das ist Sydney at its best! Beim Speisen genießen Sie den Ausblick auf Sydneys Hafen mit dem berühmten Opernhaus und der Harbour Bridge. Das Aria empfängt ein gemischtes Klientel – Geschäftsleute, internationale Besucher sowie Prominente und natürlich Gourmetliebhaber. Das stylische Interieur mit seiner dezenten Beleuchtung und die spektakuläre Kulisse schaffen eine warme und elegante Atmosphäre. Eine Reservierung wird dringend empfohlen.

1 Macquarie St

EST

Chefkoch Peter Doyle gilt als einer der Gründer der modernen australischen Küche. Das EST liegt in einem Gebäude, das zudem ein Hotel und eine Diskothek beherbergt. Sein elegantes Interieur verbunden mit dem beeindruckenden kulturellen Erbe des Gebäudes bildet eine besondere Atmosphäre. Eine Reservierung wird dringend empfohlen.
Die Speisen sind sehr hochpreisig, aber nach dem ersten Bissen weiß man, dass das Geld bestens investiert ist – in Essen, Weinauswahl, Ambiente, Service. Zwischen einer Phalanx weißer Säulen diniert man im Est. hochherrschaftlich. Peter ist die grauhaarige Eminenz der Spitzenköche, die Down Under heute zum weltweit angesehenen Gourmetziel machen. Und das Est. regelmäßig ins Ranking der Top 10 Restaurants von Sydney bringt.

Level 1, Merivale Establishment
242 George Street
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12:00 – 14:30 Uhr und 18:00 – 22:00 Uhr

ICEBERGS DINING ROOM & BAR

Das Icebergs Dining Room and Bar ist eines der trendigsten Restaurants Sydneys und bietet seinen Gästen einen fantastischen Blick auf den bekannten Bondi Beach. Hier geben sich Promis wie Nicole Kidman und Hugh Jackman die Klinke in die Hand. Es eignet sich perfekt für einen ausgedehnten Lunch bei dem man die Surfer beobachten kann sowie zum Dinner inklusive Sonnenuntergang über dem Meer. Die Küche ist mediterran und aufgrund des Chefkochs Robert Marchetti stark italienisch beeinflusst. Für Fleischliebhaber bietet sie eine exzellente Auswahl an Rind und auch Weinliebhaber finden eine umfassende Auswahl verschiedenster Weine. Eine Reservierung wird dringend empfohlen.

1 Notts Ave, Bondi Beach

THE BRIDGE ROOM

Klein, cool, sophisticated ist das Restaurant von Ross Lusted, der zuvor zehn Jahre für Adrian Zecha, den visionären Gründer der Aman-Hotels, gearbeitet hat und mit ihm für dessen neueste Projekte um die Welt gereist ist. Auch in das spektakuläre Aman Canal Grande in Venedig war er involviert. Es war eine spannende Zeit, doch dann hat es ihn wieder zurück in seine Heimat gezogen. Ross kocht fantastisch, was ihm bereits die Auszeichnung „Chef of the Year“ einbrachte. Seine Moreton Bay Bugs mit gegrillten Endivien, gerösteter Chili Paste und Tamarindensauce oder seine auf dem Robata Grill zubereitete Ente mit ausgepressten Feigen, Pflaumen und gegrillten Blaubeeren sind zum Niederknien.
Das Restaurant ist modern aber folgt keinem kurzlebigen Trend, das minimalistische Interieur mit Hang zum Retrochic ist der perfekte Rahmen für die oft irrtümlicherweise als „einfach“ eingestuften Menüs mit fernöstlicher Note. Denn gerade das Einfache und Unverfälschte verzeiht keine Fehler, mangelndes Können oder Qualität lassen sich nicht in dicken Saucen und Panaden verstecken. So bekommen Sie im Bridge Room ausschließlich Aroma pur, darunter ein spezielles „Pre Theatre Menu“ und eine rein vegetarische Variante.

Ground Level, 44 Bridge Street
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12:00 – 15:00 Uhr und Dienstag bis Samstag 18:00 – 22:00 Uhr

ANASON

Das Anason ist nicht nur das erste Restaurant in Sydneys neuem Bangaroo sondern auch hell und einladend gestaltet. Von exotischen Meze Platten bis hin zum dekadentem Bosporus Festmahl, im Anason wird nur eine leckere, moderne Version der traditionellen, türkischen Küche serviert – in einer durch und durch modernen Atmosphäre mitten in Sydney.

23 Barangaroo Ave, Barangaroo

Unser Reisevorschlag

Die folgende Reise ist lediglich ein Vorschlag. Gerne designen wir für Sie ein individuelles Reiseerlebnis.

A DELIGHT TO EXPLORE

Erleben Sie Sydney wie ein Insider.

Highlights Ihrer Reise
• Vorstellung im weltberühmten Opernhaus
• Fahrt durch den berühmten Hafen an Bord Ihrer privaten Luxusyacht
• Lunch im Cottage Point Inn Sydney inklusive Anreise im Wasserflugzeug
• Private Tour in den Sydney Harbour National Park
• Ausflug in die Blue Mountains

Reiseinfos
• Reisedauer: 6 Tage (5 Nächte)
• Beste Reisezeit: September bis April
• Reisepreis: ab 2.650 Euro p.P.(gültig in der Nebensaison, exklusive Flüge & Ausflüge)
 



Tag 1: Traumhotel, Traumblicke und ein erster City- und Beach-Walk
Ein sonniges Welcome im wunderschönen Sydney! Ihr Chauffeur und Ihr Opera Deluxe Room stehen bereit. Im Park Hyatt logieren Sie in einer privilegierten Lage mit unverbauten Blicken auf die Oper und die Harbour Bridge, haben einen kleinen Pool auf der Dachterrasse und genießen jeden erdenklichen Luxus. Schlagen Sie dem Jetleg ein Schnippchen und spazieren Sie zum historischen Altstadtviertel oder bei einem kleinen „Coastal Walk“ von Bronte Beach über Tamarama Beach nach Bondi Beach. Und stilvoller könnte man den ersten Tag nicht beenden: mit einem hervorragenden Dinner im Café Sydney - Harbour Bridge und Oper als Augenschmaus im Hintergrund.

Tag 2: "Ultimate Sydney Tour" – Must-Sees und kulinarische Höhepunkte
Wenn die Stadt langsam erwacht, sind Sie und Ihrer privater Guide schon aktiv: Vom Mrs Macquaries Chair aus blicken Sie über den Hafen, spazieren dann über die Harbour Bridge und holen sich im Strandort Manly Appetit fürs Frühstück in einem lokalen Cafe. Im Sydney Harbour Nationalpark erleben Sie im Anschluss Natur pur, Heide, Eukalyptuswälder, heimische Tiere und Aborigine-Kunst. Nach einem delikaten Lunch gehen Sie an Bord Ihrer privaten Luxusyacht und starten zur Hafenrundfahrt. Zum krönenden Abschluss: Bühne frei für einen einzigartigen Abend in der Oper, den Sie mit einem 3-Gänge-Dinner im Restaurant des Opera House einleiten.

Tag 3: Gaumenfreuden und Kunst vom Allerfeinsten
Ein Erlebnis der besonderen Art: Mit dem Wasserflugzeug werden Sie ins Cottage Point Inn geflogen, das zu einem der wohl bestgehütetsten Geheimnisse von Sydney zählt. Kommen Sie hier in den Genuss der exquisiten Küche und einem herrlichen Platz auf der Holzterrasse auf dem Wasser. Nachmittags haben Sie die Gelegenheit, mit einem gut vernetzten Kunstexperten in einige der gefragtesten Studios, Galerien und Hallen der Stadt hineinzuschnuppern und können dort mit jungen Talenten und Galeristen fachsimpeln. Und nach dem Augenschmaus: Bei einer speziellen Dinner Tour gibt es Vor-, Haupt- und Nachspeise in jeweils unterschiedlichen Lokalen, die Ihr privater Guide mit spannenden Insidertipps und Backgroundgeschichten garniert.

Tag 4: Blue Mountains oder die besten Weine des Landes
Sie haben die Wahl: In den Blue Mountains führt Sie Ihr Guide abseits der Touristenpfade zu spektakulären Aussichtspunkten und durch besonders faszinierende Landschaften aus Sandstein, tiefen Schluchten und bläulich schimmernden Eukalyptusbäumen. Streicheln Sie Koalas und Kängurus im Featherdale Wildlife Park und erleben Sie die Three Sisters – die steinernen Riesen – jenseits der Massen. Weinliebhaber dürfte die Private "Hunter Valley Wine Country Tour" reizen, die Sie in Australiens älteste Weinregion führt. In einigen der besten Weingüter und Weinkeller lüften Winzer und Weinexperten Ihre Geheimnisse und Sie verkosten großartigen australischen Shiraz, Chardonnay und den weltbesten Semillon.

Tag 5: Private Tour in den Sydney Harbour National Park
Kommen Sie heute dem ursprünglichen Australien ganz nah. Im Sydney Harbour National Park können Sie durch den Busch wandern, auf den malerischen Harbour Islands picknicken, an abgeschiedenen Stränden schwimmen und gemeinsam mit Ihrem Guide auf die Spuren der ehemaligen Strafgefangenen und der Aborigines gehen. Bewundern Sie historische Gebäude und alte Felsmalereien. Und nippen Sie zur Abrundung an Ihrem Drink im Yachtclub, während vor Ihnen das Meer und dahinter der Hafen von Manly um die Wette glitzern. Der Tag ist kaum zu toppen? Lassen Sie sich von der virtuosen Kochkunst, dem herzlichen Service und der heimeligen Atmosphäre vom Restaurant Fred’s in Paddington überraschen.

Tag 6: Auf Wiedersehen, Sydney
Nutzen Sie den Vormittag zum Shoppen und Bummeln und packen Sie dann die Koffer für Ihre Heimreise.



Bei dieser Städtereise handelt es sich um einen Vorschlag. Gerne arbeiten wir Ihnen eine individuelle Reise ganz nach Ihren Wünschen aus. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Städtereisevorschlags einmalig 250,- Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.

Unser Hotel-Tipp

PARK HYATT SYDNEY

Ein spektakulärer Ausblick auf das Wahrzeichen Sydneys, drei Schritte zum historischen Viertel „The Rocks", der Pazifik zu Ihren Füßen und die berühmte Harbour Bridge direkt vor Ihnen. Die Lage des Luxushotels Park Hyatt in Sydney ist in jeder Hinsicht einmalig. Lassen Sie sich von der australischen Gelassenheit auf der großen Dachterrasse anstecken und denken Sie sich „No worries", wenn Sie sich im großen Dachpool treiben lassen.

MEHR ZUM PARK HYATT SYDNEY

Michaela Kügler
Ihre Reisedesignerin
Michaela Kügler

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

 

 

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading