Velden -
Falkensteiner Schlosshotel Velden

Beschreibung
Lage
Zimmerkategorien
Kulinarische Genüsse
Activities & Wellness
Bildergalerie

Beschreibung

Paradies for all channels

Das als „Premium Collection“ ausgezeichnete Falkensteiner Schlosshotel Velden hält für seine Gäste seit jeher einen edlen Urlaubsort bereit, der unter anderem durch eine unikale zeitgenössische Architektur brilliert, die historische und moderne Komponenten miteinander vereint. Ein Service, der den Gästen stets die Wünsche von den Augen abliest, lässt keine Wünsche unerfüllt. Wem die Anreise durch ein Auto, Zug oder Flugzeug zu gewöhnlich erscheint, kann auch gerne mit der Yacht anreisen und diese im Yachthafen in sichere Obhut übergeben. Für Golfenthusiasten aus aller Welt bietet das Schlosshotel mit seiner Vielzahl an erstklassigen Golfplätzen alles, wonach sich das Golferherz sehnt!

Lage

Das 5-Sterne-Luxushotel liegt unmittelbar am Wörthersee und lediglich fünf Gehminuten trennen die Anlage vom Strand und Casino. Außerdem ist es nur wenige Fahrstunden von europäischen Metropolen wie Wien, Mailand oder München entfernt.

Show in Google Maps

Zimmerkategorien

Betritt man eines der 104 luxuriösen Zimmer oder Suiten, so wandert man auf Fließen- oder reinem Marmorboden. Ferner haben die Gäste Zugriff auf Internet und das Hotel ist zudem auch auf behindertengerechte Ausstattung bedacht.

Romantic SPA Suite für Zwei

Reine Romantik genießt man mit dieser Suite, die eine einladende Massagelounge für Zwei bereithält. Bei einem Kräuterdampfbad reinigt man seine Bronchen und Lungen, während man im Luxus-Privatpool ungeniert und ungestört seine Bahnen schwimmen kann. Die Wellen des Relax-Wasserbettes wiegen das Paar schließlich in einen friedlichen Schlaf.

Royal Black Suite

Die Royal Black Suite liegt im historischen Teil des Gebäudes - benannt nach dem Schlagersänger und Schauspieler Roy Black, der zudem aus der Fernsehsendung „Ein Schloss am Wörthersee“ bekannt ist. Auf 100 m² Fläche kann man von der schönen Dachterrasse aus das Ambiente des Rosengartens genießen, sowie in einer privaten Sauna gesund ins Schwitzen kommen. Außerdem wartet eine SPA Surprise auf zwei Personen.

Graf Khevenmüller Suite

Im Jahre 1603 ließ der Graf Bartholomäus Khevenmüller das Schloss Velden errichten, woraufhin die zweistöckige Suite zu eben diesem Titel gelangte. Auf 95 m² kann man ungeniert Ruhe und Entspannung in einer privaten Sauna erfahren. Ein zweites Schlafzimmer ist ebenfalls mit enthalten und gereicht somit zu einer größeren Palette an Schlafmöglichkeiten. Zudem kann man auf der dazugehörigen Dachterrasse einen wunderbaren Ausblick genießen oder unter freiem Himmel den Abend geruhsam ausklingen lassen.

Kaiser Suite

Mit 300 m² Wohnfläche bietet die Kaiser Suite den höchsten Grad an Exklusivität, die im Schlosshotel enthalten ist. Zwei Schlafzimmer mit je angrenzendem Badezimmer bieten weitere Formen der Rückzugsmöglichkeiten an. Im geräumigen Wohnzimmer genießt man gemeinsam die Gesellschaft. Im angrenzenden Speisezimmer genießt man gemeinsam Speis und Trank. Die private Terrasse gereicht zur Tiefenentspannung bei einem Blick auf den See. Besondere Boni wie die Reservierung einer Cabana im Beach Club (in den Sommermonaten geöffnet), Aperitif und Ouvertüre in der Schlosssternküche oder eine Rundfahrt um den Wörthersee via Rolls Royce wehen einem jeden Gast das gewisse kaiserliche Flair zu.

Kulinarische Genüsse

Wer speisen und trinken will, wird im Schlosshotel weder verdursten noch verhungern. Maritimen Genuss genießt man im Seerestaurant „Seespitz“, im Restaurant „Bartholomäus“ schlemmt man bei einem täglich wechselnden 4-Gänge-Menü und im Gourmetrestaurant „Schlossstern“ kann man sich einen dekadenten und lukullischen Gaumenschmaus genehmigen. In der entspannenden Schloss Bar verliert man sich im begehbaren Weinkeller. Anschließend erholt man sich von der „Wanderung“ in der Schlossbar mit einem Aperitif als Erfrischung.

Activities & Wellness

Das Schlosshotel hält für die Gäste auf 3.600 m² genügend Platz für Entspannung verschiedenster Art bereit. Der Private Beach Club lädt mit einem Außenpool und Seezugang zu maximalem Badespaß ein, während sich wasserscheuere Gäste auch mit Golf, Nordic Walking oder auch Windsurfen sportlich betätigen können. Cardio- & Fitnesstraining kann man mit Seeblick genießen. Wer seinen müden Knochen eine wohlverdiente Pause gönnen will, kann in den Panorama Garten- oder Indoorpool eintauchen. Anschließend verführen die bequemen Schwebeschaukeln in den Ruheräumen zu einem Nickerchen, die Bio Kräutersauna belebt die Lungen und Bronchen, während verschiedene finnische Saunen und Dampfbäder den Körper mit einem positiven gesundheitlichen Nebeneffekt zum Schwitzen bringen. Wer von anderen Hotelgästen gesondert saunieren möchte, kann dies auch mit einer Nutzung der VIP SPA Sauna für bis zu maximal sechs Personen tun. Hier erwarten einen die SPA Lounge mit zwei Massageliegen, Whirlpool, Sauna und auch ein Schlössldampfbad. Neben Sporteln, Baden und Saunieren bietet das Acquapura SPA auch den Medical Spa. Hier werden diejenigen fündig, die auf der Suche nach der Verjüngung des eigenen Körpers sind. Das Medical SPA stützt sich auf den drei Säulen Ästhetik, Prävention und Regeneration und lehrt über Methoden wie die Fettreduktion ohne OP, Radiofrequenzbehandlung und weiteren mehr.  

Michaela Kügler
Ihre Reisedesignerin
Michaela Kügler

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading