silver moon

Von Triest nach Rom, von Venedig nach Athen, von Barcelona nach Fort Lauderdale: Auf insgesamt 14 Routen zwischen sieben und 24 Tagen sticht die „Silver Moon“ ab August 2020 in See. Der neueste Stern am Himmel der monegassischen Reederei Silversea Cruises ist ein Zwilling des Schwesterschiffs „Silver Muse“. Wie alle kleinen Luxus-Liner von Silversea Cruises ist auch sie für anspruchsvolle Individualisten konzipiert. Die maximal 596 Passagiere finden an Bord nicht nur ausreichend Platz, sondern auch allen erdenklichen Komfort. Mit an Bord sind wie auf allen anderen Silversea-Schiffen auch die familiäre Atmosphäre, der Butler-Service und die geräumigen Suiten mit elegantem Mobiliar, Badezimmern aus italienischem Marmor und individuell abgestimmten Pflege-Accessoires. Zudem locken zahlreiche kulinarische Highlights: Fine Dining bei asiatisch, italienisch und französisch inspirierter Küche, kontinentale und regionale Spezialitäten und verführerische Tapas – oftmals garniert mit sanften Jazz- oder Bluestönen.

Olivia Rybak
Ein Artikel von
Olivia Rybak

05.04.2019

Von Triest nach Rom, von Venedig nach Athen, von Barcelona nach Fort Lauderdale: Auf insgesamt 14 Routen zwischen sieben und 24 Tagen sticht die „Silver Moon“ ab August 2020 in See. Der neueste Stern am Himmel der monegassischen Reederei Silversea Cruises ist ein Zwilling des Schwesterschiffs „Silver Muse“. Wie alle kleinen Luxus-Liner von Silversea Cruises ist auch sie für anspruchsvolle Individualisten konzipiert. Die maximal 596 Passagiere finden an Bord nicht nur ausreichend Platz, sondern auch allen erdenklichen Komfort. Mit an Bord sind wie auf allen anderen Silversea-Schiffen auch die familiäre Atmosphäre, der Butler-Service und die geräumigen Suiten mit elegantem Mobiliar, Badezimmern aus italienischem Marmor und individuell abgestimmten Pflege-Accessoires. Zudem locken zahlreiche kulinarische Highlights: Fine Dining bei asiatisch, italienisch und französisch inspirierter Küche, kontinentale und regionale Spezialitäten und verführerische Tapas – oftmals garniert mit sanften Jazz- oder Bluestönen.

Leinen los: Die „Silver Moon“ ist ab August 2020 der neue Stern am Kreuzfahrt-Himmel von Silversea Cruises. Wer in familiärer Atmosphäre mit gediegenem Luxus entlegene Orte jenseits des Mainstreams kennenlernen möchte, ist hier genau richtig. © Silversea Cruises (UK)