Baa-Atoll -
Vakkaru Maldives

Beschreibung
Lage
Villenkategorien
Kulinarische Genüsse
Activities & Wellness
Bildergalerie

Beschreibung

A UNIQUE PARADISE

Paradiesischer geht es nicht: Saftige tropische Vegetation, weißer feinsandiger Strand, 2.300 Kokosnusspalmen und türkisfarbenes Wasser umgeben das im Dezember 2017 eröffnete Vakkaru Maldives. Die Luxus-Insel gehört zum Baa-Atoll, das von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Doch das exklusive Hideaway überzeugt nicht nur mit seiner beeindruckenden Location: Es garantiert absolute Privatsphäre, Luxus pur und erstklassigen Service. Die 113 traumhaften Suiten und Villen liegen direkt am Strand oder auf Stelzen über der Lagune und fügen sich mit ihren strohgedeckten Dächern perfekt in die Landschaft ein. Das Interieur ist naturnah in erdigen Tönen gehalten und mit viel Holz ausgestattet, dabei wird zeitgemäßer Komfort geschickt mit  Eleganz und Stil verbunden.

Wer zur Ruhe kommen möchte, erfüllt sich in diesem neuen Paradies bestimmt seinen Traumurlaub!

Lage

Das Vakkaru Maldives liegt auf einer dicht bewachsenen und von über 2.300 Kokosnusspalmen gesäumten Insel. Vom Internationalen Flughafen Malé fliegen Sie etwa 25 Minuten mit einem Wasserflugzeug. Ab Dharavandhoo dauert die Fahrt im Schnellboot rund 30 Minuten.

Show in Google Maps

Villenkategorien

Sie wollen einen romantischen Paar-Urlaub verbringen oder in einer Gruppe mit Familie und Freunden verreisen? Vakkaru Maldives bietet Ihnen eine exklusive Kollektion aus eleganten Villen und Suiten - perfekt auf Sie zugeschnitten. Alle 113 Beach- und Overwater-Villen und Suiten eine traditionelle und zugleich elegante Atmosphäre mit einem atemberaubenden Blick auf den Ozean.

Die 54 Beach Villas und -Suiten sind perfekt für einen himmlischen Strandurlaub. Wohnen Sie zwischen Kokospalmen inmitten einer üppigen Vegetation. Der weiche weiße Sand erwartet Sie direkt vor Ihrer Türe, bevor Sie in das türkisfarbene Wasser der Lagune eintauchen.

59 Overwater-Villas und -Suiten sind ein wahres Luxusrefugium inmitten der Lagune. Genießen Sie wie beruhigende Umgebung des Meeres, einen direkten Zugang zum türkisfarbenen Wasser und ein hauseigenes Riff.

Kulinarische Genüsse

Die Küchenchefs der vier Restaurants und drei Bars legen viel Wert auf biologische Zutaten. Im Amaany locken morgens ein reichhaltiges Buffet zum Frühstück und abends internationale Spezialitäten in teils überdachten Räumen. Das Isoletta verzaubert seine Gäste mittags und abends mit italienischen Delikatessen. Im Onu sitzen Sie unter Kokospalmen und speisen in elegant lässiger Atmosphäre asiatische Gerichte. Wer Grillspezialitäten liebt, wählt das Vakku und genießt frische Meeresfrüchte und delikate Fleischgerichte unter schillernden Sternenhimmel. Die Cabana Bar am Pool, die Weinbar Vakkaru und die Lagoon Bar laden zu entspannten Momenten bei fruchtigen Cocktails und erfrischenden Drinks ein.

Activities & Wellness

Im Vakkaru Maldives lässt es sich nicht nur himmlisch entspannen, sondern auch viel Sport machen. Auf dem Programm stehen Wasserski, Windsurfen, Kite-Surfing, Jet-Ski- oder Kajakfahren, Stand Up Paddling oder Katamaran-Segeln. Direkt vor dem Haus liegt ein einzigartiges Riff, das sich wunderbar zum Schnorcheln eignet. Die zertifizierte PADI-Tauchschule bietet Anfängern und Fortgeschrittenen in vielen Spots des Baa-Atolls Tauchgänge zu den Manta- und Walhairegionen an. Im Over Water Fitness-Studio trainieren Sie mit Blick aufs Meer an modernen Geräten. Außerdem finden täglich Yoga-Kursen statt. Darüber hinaus gibt es Flutlichttennisplätze, Billardtische, ein Badminton- sowie ein Volleyballfeld. Wenn es dann Zeit zum Entspannen ist, bietet das auf dem Wasser gebauten Merana Spa eine Vielzahl an Massagen und wohltuenden Wellness- und Schönheitsbehandlungen.  

Franziska Hoffmann
Ihre Reisedesignerin
Franziska Hoffmann

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading