Kiruna -
ICEHOTEL

Beschreibung
Lage
Zimmerkategorien
Kulinarische Genüsse
Activities & Wellness
Bildergalerie

Beschreibung

MAGICAL ICE EXPERIENCE IN THE REAL NORTH

Es gehört wohl zu den heißesten Hotel-Legenden auf der ganzen Welt: Das ICEHOTEL, 200 Kilometer nördlich des Polarkreises gelegen und einfach »cool« in jeder Beziehung. Die Räume, in denen Sie hier nächtigen, einen Drink genießen oder einen Saunagang unternehmen, sind aus purem Eis. Das gilt ebenso fürs Mobiliar: Die Eis-Skulpturen und Möbelunikate wurden von namhaften Künstlern geschaffen und machen jeden Raum des Hotels zu etwas ganz Besonderem. Und das Beste: Sie werden bei Ihrem Aufenthalt mit Sicherheit nicht frieren. Das garantieren expeditionserprobte Schlafsäcke und Unterlagen aus echtem Rentierfell. Ein Gang in die Gemeinschaftssauna, eine heiße Dusche im Zimmer oder ein stimmungsvoller Abend an der Hotel-Bar: Lassen Sie sich vom coolen Ambiente dieses einmaligen Hotels begeistern und erleben Sie echtes Iglu-Feeling, ohne auf den Komfort eines Sternehotels verzichten zu müssen.   

Lage

Das ICEHOTEL erreichen Sie am bequemsten über den Flughafen Kiruna im Norden Lapplands, etwa 200 Kilometer nördlich des Polarkreises. Das Hotel liegt etwa 20 Kilometer östlich von dort. Ein Shuttleservice vom Flughafen wird auf Anfrage vom Hotel organisiert. Die Anlage ist ganzjährig geöffnet, da die Eisstruktur auch im Sommer mit Solarenergie gekühlt und somit erhalten bleibt.  

Show in Google Maps

Zimmerkategorien

Natürlich ist die Hauptattraktion des ICEHOTELs die Übernachtung in einem Eis-Zimmer. Trotz der durchschnittlich - 4 Grad sind die Räume für eine kuschelige Nacht perfekt ausgestattet. Wem schon eine Besichtigung der Zimmer und ein Abend an der Icebar genügt, hat die Möglichkeit, einen komfortablen Warm-Room zu buchen. 

Warm room - Kaamos Superior (ca. 28 qm)

Fußbodenheizung im Bad, edle Zimmerausstattung und zwei große Betten – so wohnen die Gäste im 28 qm Meter großen Warm room Kaamos Superior.

Warm room - Nordic Chalet (ca. 33 qm)

Zwei Schlafräume mit insgesamt drei Betten, eine Lounge und ein geräumiges Bad bieten hier unerwarteten Luxus inmitten der arktischen Landschaft.

Warm room - Arctic Chalet (ca. 33 qm)

Dieses Chalet ist genauso ausgestattet wie die Kategorie »Nordic Chalet«, verfügt allerdings über je zwei Betten in den Schlafräumen.

Cold room - Deluxe Suite 365 Johka & Hilla (ca. 40 qm)

In diesen beiden Eis-Suiten wird es den Gästen zumindest warm ums Herz: Liebevoll eingerichtet und mit einem (wirklich!) warmen Bad und einer Wasserfall-Dusche vermischt sich hier Iglu-Feeling mit Hotelkomfort.

Cold room - Ice room

Mit diesem Typ Zimmer hat die Geschichte des ICEHOTELs angefangen: Im Zentrum das Raums steht das aus Eis modellierte Bettgestell, das mit wärmenden Lammfellen und arktik-tauglichen Schlafsäcken ein echtes Kuschelerlebnis garantiert. Für den Gang zur Toilette, eine heiße Dusche oder einen abendlichen Saunagang huschen die Ice-Room-Gäste ins warme Neben-Gebäude mit seinen Gemeinschafts-Facilities.

Kulinarische Genüsse

Mit dem Blick in die arktische Kälte in Vollendung dinieren – dieses Erlebnis ist ein weiteres Highlight im ICEHOTEL. In zwei Restaurants, der Ice Bar und der Lounge erleben Sie eine Kulinarik, die Sie hier so sicherlich nicht erwartet hätten.

ICEHOTEL Restaurant & Veranda

Hier speisen Sie in rustikaler, gemütlicher Atmosphäre und erleben die gastronomische Kunstfertigkeit von Starkoch Alexander Meier und seinem Team. Nordische Spezialitäten wie Rentier stehen auf der Karte, dazu eine Auswahl an erlesenen Weinen.

Jukkasjärvi Homestead, Restaurant und Museum

Im Hüttendorf-Museum direkt am Flussufer werden traditionelle Köstlichkeiten zubereitet. Besonders im Sommer ist die Terrasse der perfekte Ort für einen Drink, wenn der Tag einfach nicht vergehen will.

Lounge

In der Hotel-Lounge treffen Hotelgäste und Besucher zusammen. Hier erfahren Sie spannende Erlebnisse anderer Reisender oder genießen ruhige Stunden bei einem Drink und einem guten Buch.

ICEBAR by ICEHOTEL

Hier sind nicht nur die Drinks besonders cool – das gesamte Ambiente prickelt, denn Wände, Mobiliar und Accessoires sind aus Fluss-Eis modelliert. Entsprechend ändern sich die Einrichtung, die Details und die Form der Bar von Jahr zu Jahr – also ist jeder Aufenthalt schon in dieser Hinsicht ein einmaliges Erlebnis.

Activities & Wellness

Im Hotel-Haupthaus steht Ihnen eine – natürlich nordisch authentische Sauna zur Verfügung. Darüber hinaus werden Sauna-Rituale mit Eistauchgängen, Hundeschlitten-Touren und Snowmobile-Safaris angeboten. In den Sommermonaten stehen Trekking, SUP-Runden und Rafting auf der Aktivitäten-Liste.

Yvonne Scheffel
Ihre Reisedesignerin
Yvonne Scheffel

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading