ROM

Kennen Sie eine andere Stadt, die Geschichte und Gegenwart auf derart beeindruckende Weise verbindet wie Rom? Schwer vorstellbar. Kein Wunder also, dass nicht nur die Römer ihre Stadt mit allen Sinnen genießen. Besucher wandeln vorbei an antike Säulen, barocken Skulpturen und klassizistischen Palazzi, über Kopfsteinpflaster und unter gespannten Wäscheleinen. Wer Rom kennenlernen möchte, muss sich Zeit nehmen und in Ruhe die Sehenswürdigkeiten und das Gassengewirr erkunden. Das historische Zentrum der italienischen Hauptstadt gleicht einem gigantischen Labyrinth, in dem man sich tagelang treiben lassen kann und immer wieder Neues entdeckt. In historischen  Palästen bieten schicke Boutiquen nicht nur Alta Moda von Armani bis Valentino, sondern auch viel Design und Kunsthandwerk. Bei diesen Streifzügen durch die Stadt darf natürlich ein perlender Aperitivo nicht fehlen und in den vielen kleinen und kleinsten Restaurants wird schließlich auch der letzte Sinn verführt. 

Die besten Luxushotels in Rom


dr_loading_spinner Created with Sketch. loading