Neuseeland -
Golfers Paradise

Neuseeland à la Carte
Unser Reisevorschlag
Unsere Hotel-Tipps
Bildergalerie

Neuseeland à la Carte

Das, was Sie auf der großen Leinwand von Neuseeland sehen, ist nur ein kleiner Teil vom dem, was Sie vor Ort verzaubern wird: Markante Bergwelten mit schneebedeckten Gipfeln, tosende Wasserfälle inmitten von üppigen Regenwäldern, schroffe Klippen und bizarre Felsformationen, die im tiefblauen Meer zu verlaufen scheinen, herrliche Sandstrände und Ortschaften, die Geschichten erzählen. Davon abgesehen ist das Land ein absolutes Paradies für Golfer. Mit mehr als 400 Golfplätzen ist Neuseeland das richtige Land für Sie. Golf ist die Sportart mit den meisten aktiven Sportlern in Neuseeland und das Land hat einige bemerkenswerte Spieler hervorgebracht, wie Sir Bob Charles, Michael Campbell oder Danny Lee, den US Amateur Champion von 2012. Jedes Jahr kommen Tausende von Golfern aus der ganzen Welt, um auf einigen der 14 Weltklasse-Golfplätze zu spielen. Lassen Sie Neuseeland auf sich wirken – seine Magie wird Sie nie wieder loslassen! Unsere Rundreise führt Sie zu den spektakulärsten Golfplätzen Neuseelands!


INSPIRATIONEN AUS UNSEREM NEUSEELAND REISEMENÜ

 

Unser Reisevorschlag

Die folgende Reise ist lediglich ein Vorschlag. Gerne designen wir für Sie ein individuelles Reiseerlebnis.

NEUSEELAND - GOLFERS PARADISE

Highlights Ihrer Reise
• Golfrunden auf einigen der besten und spektakulärsten Golfplätzen der Welt  
• Tagesausflug mit dem Segelboot zu den Cavalli Inseln 
• eine exklusive Heli Wine and Dine Tour oder ein Helikopterausflug nach White Island in der Hawkes Bay
• Whale-Watching in Kaikoura
• Huka Fälle

Reiseinfos
• Reisedauer: 18 Tage (17 Nächte)
• Beste Reisezeit: September bis April
• 24/7 Concierge Service: inklusive
• Reisepreis: ca. 20.000 Euro (pro Person, inklusive Transfer im Privatwagen mit Chauffeur und Mietwagen; exklusive Ausflügen und Flügen)
 



Tag 1 - 4: Ankunft in Auckland | Erste Schläge in der Lodge at Kauri Cliffs
In Auckland gelandet, werden Sie direkt zu Ihrem Helikopter begleitet und in Ihre Unterkunft in der traumhaften Bay of Islands geflogen. Genießen Sie drei Nächte in der wunderschönen Lodge at Kauri Cliffs. Schlagen Sie Ihre ersten Bälle auf dem Championship Golfplatz, welcher von David Harman gestaltet wurde, und zu den 50 besten Golfplätzen der Welt zählt. Alleine schon die Aussicht ist atemberaubend. Optional verbringen Sie einen Nachmittag auf einem Weingut oder machen einen Tagesausflug mit dem Segelboot zu den Cavalli Inseln. Vor dem Dinner sehr zu empfehlen: eine professionelle Anwendungen im Spa der Lodge.
Aufenthalt: 3 Nächte in der Lodge at Kauri Cliffs

Tag 4 - 6: Auckland | Titirangi Golf Club
Von der Bay of Islands fliegen Sie nach Auckland, Eldorado für hervorragende Küche, Musik, Kunst und Kultur und regelmäßig zu einer der lebenswertesten Städte der Welt gekürt. Nur 25 Minuten davon entfernt, erwartet Sie der Titirangi Golf Club. Der legendäre schottische Golfarchitekt Dr. Alister MacKenzie gestaltete die feine Anlage mit einem Par 70 Course als Prototyp für weitere Golfplätze rund um den Globus und mit großem Einfühlungsvermögen für die Natur. Genießen Sie ein herausforderndes Spiel zwischen hochgelegenen Tees und Greens und anspruchsvollen Bunkern.
Aufenthalt: 2 Nächte im Sofitel Auckland

Tag 6 - 10: Taupo und Hawke’s Bay | Golf und Wein
Weiter geht’s mit dem Mietwagen nach Taupo am größten Binnensee Neuseelands. Von der luxuriösen Huka Lodge aus können Sie die spektakulären Huka-Wasserfälle besuchen und sich sowohl auf dem Wairakei International Golfplatz mit 108 großen Bunkern inmitten immergrüner Natur sowie auf dem Kinloch Golfplatz direkt am gleichnamigen See austoben. Etappenhighlights im Anschluss: die Art-Deco-Küstenstadt Napier, die großartig gelegene Farm at Cape Kidnappers sowie ein wilder und aufregender Golfplatz von Stararchitekt Tom Doak. Ebenfalls empfehlenswert: eine exklusive Heli Wine and Dine Tour, die Sie zu ausgezeichneten Tropfen führt. DAS Highlight ist allerdings der Helikopterausflug in die Bay of Plenty, auf die atemberaubende Vulkaninsel nach White Island!
Aufenthalt: 2 Nächte in der Huka Lodge, 2 Nächte im The Farm at Cape Kidnappers

Tag 10 - 12: Wellington | Royal Wellington Golf Club und Paraparaumu Beach Golf
Weiter geht’s mit dem Mietwagen nach Wellington ans Südende der Nordinsel. Warum sich Wellington „die coolste kleine Hauptstadt der Welt“ nennt? Finden Sie es heraus! Mehr als einen Blick wert sind auch die herausfordernden und liebevoll gepflegten Golfplätze der Region. Zum Beispiel der kürzlich neu gestaltete Royal Wellingtom Golf Club und der Paraparaumu Beach Golf, der mit einem besonders makellosen Rasen punktet.
Aufenthalt: 2 Übernachtungen in Wellington

Tag 12 - 15: Queenstown | Ballonfahrt, Helikopterflug und drei Golfparadiese
Ab in den Süden.. die Reise geht weiter auf die Südinsel nach Queenstown, wo Sie bereits Ihr nächstes Refugium, die stylische Matakauri Lodge erwartet. Den nächsten Tag könnten Sie mit einer Heißluftballonfahrt starten, die Ihnen die majestätischen Südalpen zu Füßen legt. Nachmittags eine Partie Golf im Jack’s Point Golf Course? Oder zu den Golfparadiesen Millbrook und The Hills? Queenstown ist zudem der ideale Ausgangspunkt für einen privaten Helikopterflug. Blicken Sie auf atemberaubende Schluchten, Gipfel, Seen und den Fox- und den Franz Josef Gletscher. Mittags können Sie in der abgelegenen Jackson’s Bucht Champagner und Krebse genießen, nachmittags landen Sie zum Tee auf einer Schaffarm im Hochland.
Aufenthalt: 3 Übernachtungen in der Matakauri Lodge

Tag 15 - 18: Christchurch | Spitzenplatz Clearwater Golf Club
Heute fliegen Sie von Queenstown nach Christchurch und fahren zur luxuriösen Otahuna Lodge, die am Fuße der Akaora Halbinsel thront. Das Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert liegt rund eine halbe Stunde von Christchurch entfernt und ist von einem prachtvollen Park umgeben. Sein Interieur: eine Hommage an die Vergangenheit. Die Küche ist exquisit, das Spa luxuriös. In der Umgebung können Sie fischen, wandern oder im Heißluftballon über die Halbinsel Banks und die Ebenen von Canterbury schweben. Lassen Sie sich von den kleinen Gassen, dem wunderschönen Hafen und herrlichem Essen in Akaroa, der französischsten Stadt Neuseelands, verzaubern. Bei einer Bootsfahrt können Sie Delfine und Pinguine beobachten und in der malerischen Küstenstadt Kaikoura Pottwalen, Buckelwalen und Orcas sowie anderen Meeresbewohnern ganz nahe kommen.
Und natürlich gilt es als absolutes MUST eine Runde Golf im Clearwater Golf Club, wo bereits diverse NZ PGA Wettbewerbe stattfanden und die Weltspitze der Golfwelt trainiert, allen voran Lydia Ko, zu spielen.
Aufenthalt: 3 Übernachtungen in der Otahuna Lodge

Tag 18: Heimreise | Transfer zum Flughafen
Heute hat Ihre unvergessliche Reise ein Ende. Im Gepäck: Ein kleines Land. Zwei großartige Inseln. Die spektakulärsten Golferlebnisse der Welt, gepaart mit kulinarischen Highlights, Begegnungen mit faszinierender Natur und tief verwurzelter Māori-Kultur sowie Streifzügen durch die schönsten Städte des Landes.

 

Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Rundreisevorschlags einmalig 150,- Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.

Unsere Hotel-Tipps

Michaela Kügler
Ihre Reisedesignerin
Michaela Kügler

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

 

 

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading