PRAG

CITY OF A HUNDRED
OF SPIRES

Prag à la Carte
Unser Reisevorschlag
Unser Hotel-Tipp
Bildergalerie

Prag à la Carte

Romanische Kirchen, gotische Dome und barocke Paläste, mondäne Jugendstilbauten und außergewöhnliche kubistische Gebäude - für Architekturfreunde ist Prag ein einziger Traum. Auch sonst hat die „Goldene Stadt“ für jeden etwas zu bieten: die Karlsbrücke und 29 andere Brücken etwa, die Bibliothek des Klosters Strahov, das jüdische Viertel, die Prager Burg und außergewöhnliche wie preisgekrönte Restaurants. Wie ein ehemaliges Dominikanerkloster in ein Hotel der Extraklasse verwandelt wurde, erleben Sie bei Ihrem Aufenthalt im Mandarin Oriental Prague. Ganz nah und für einen Ausflug sehr zu empfehlen sind zudem Karlsbad, die Silberminenstadt Kutná Hora und das denkwürdige Theresienstadt.


INSPIRATIONEN AUS UNSEREM PRAG REISEMENÜ

 

Unser Reisevorschlag

Die folgende Reise ist lediglich ein Vorschlag. Gerne designen wir für Sie ein individuelles Reiseerlebnis.

CITY OF A HUNDRED SPIRES

Erleben Sie Prag wie ein Insider.

Highlights Ihrer Reise
• Besuch Prager Burg und Kleinseitner Brückenturm
• Besuch des Tschechisch Jüdischen Holocaust-Museums
• Einen Nachmittag im Spa at Mandarin Oriental Prague in einer ehemaligen Renaissance-Kapelle

 

Reiseinfos
• Reisedauer: 5 Tage (4 Nächte)
• Beste Reisezeit: März bis September
• Reisepreis: ab 1.300,- Euro p.P. (gültig in der Nebensaison, exklusive Flüge)

 


Tag 1: Willkommen in Prag
Im Mandarin Oriental Prague residieren Sie in einem ehemaligen Dominikanerkloster aus dem 14. Jahrhundert auf der malerischen „Kleinseite“ der Prager Altstadt. Luxus, Service und Flair sind hier ebenso zu Hause wie eine distinguierte Bar auf Weltklasseniveau. Originell wie exklusiv: das Spa in der ehemaligen Renaissance-Kapelle. Beim individuellen Streifzug durch die Stadt an der Moldau sammeln Sie erste Eindrücke und holen sich Appetit auf das einzigartige Dinner im Hotelrestaurant: Das Spices Restaurant & Bar entführt Sie in eine Welt authentischer und einzigartiger Aromen aus Südost-, Nordost- und Südwest-Asien. Den letzten Schliff zur Würze von Currys und Tandoori-Spezialitäten geben dabei die original asiatischen oder klassischen Cocktails.

Tag 2: Altstadt und Neustadt mit privatem Guide
Wie könnte man eine Stadt besser kennenlernen als bei einer Rundfahrt von Highlight zu Highlight? Genießen Sie den Luxus eines persönlichen Guides, der Ihnen die Glanzpunkte von Prag zeigt – Rathaus, Pulverturm, Wenzelsplatz, Architekturperlen wie das Gemeindehaus und kubistische Bauwerke. Natürlich auch die berühmte Karlsbrücke. Abends möchten Sie Ihre Augen weiterverwöhnen und die Gaumen on top? Dann empfehlen wir das Restaurant Field in der charmanten Altstadt von Prag. Der Name ist Programm: Viele Früchte und Gemüsesorten kommen von heimischen Feldern und das einzige Feld, das dezente Videoprojektionen gestattet, ist die Decke über dem ansonsten puristischen Interieur.

Tag 3: Prager Burg und Kleinseitner Brückenturm
Ein Vormittagsprogramm voller Juwelen: Im Kloster Strahov haben Sie die Chance, die wertvolle Klosterbibliothek zu sehen und im Kirchenkomplex Loreta die exakte Kopie des Hauses der Jungfrau Maria. Zur Krönung geht’s auf den Hradschin hinauf, wo der Burgkomplex thront. Lassen Sie sich durch prunkvolle Säle und Kirchen führen und zum Haus Nr. 22 im Goldenen Gässchen, wo Franz Kafka vorübergehend lebte. Mit den Fresken in der St.-Nikolaus-Kirche und der berühmten Jesuskind-Statue in der Frauenkirche endet die Tour. Wenn Sie abends Prags Starkoch Emanuele Ridi reizt, gehen Sie ins MANU Risto & Lounge. Die Lage auf einer kleinen Insel mitten auf der Moldau symbolisiert das Konzept: mediterrane Küche, inspiriert vom großelterlichen Fischrestaurant auf Elba.

Tag 4: Das Jüdische Viertel Josefstadt
Erleben Sie einen halben Tag lang die bewegende Geschichte der Juden in Prag. Sie werden in die Pinkas-Synagoge begleitet und durchs Jüdische Museum, durch den Alten Jüdischen Friedhof, in die Klausen-, Maisel- und Spanische Synagoge und entdecken mit der Old-New Synagoge die älteste noch aktive Synagoge in Mitteleuropa. In besinnlicher Ruhe verdauen Sie den Rundgang nachmittags im Hotel-Spa. Abends legen wir Ihnen das Restaurant U Modre Kachnicky ans Herz. Hier fühlt man sich wie bei einer Großmutter zu Hause, die in originellem, rustikalem Ambiente Wildgerichte und andere regionale Leckerbissen zaubert.





Bei dieser Städtereise handelt es sich um einen Vorschlag. Gerne arbeiten wir Ihnen eine individuelle Reise ganz nach Ihren Wünschen aus. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Städtereisevorschlags einmalig 150,- Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.

Unser Hotel-Tipp

MANDARIN ORIENTAL, PRAGUE

Das in einem früheren Kloster aus dem 14. Jahrhundert angesiedelte Mandarin Oriental, Prague ist nicht nur ein Fünf-Sterne-Luxushotel, sondern auch ein hervorragend erhaltenes Stück Geschichte. Dieses Hotel zeichnet sich durch eine einzigartige Kombination von modernem Design und historischer Architektur aus.

Michaela Kügler
Ihre Reisedesignerin
Michaela Kügler

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

 

 

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading