STOCKHOLM

VENICE OF
THE NORTH

Stockholm à la Carte
Unser Reisevorschlag
Unser Hotel-Tipp
Bildergalerie

Stockholm à la Carte

Schwedenhäppchen vom Allerfeinsten: Streifen Sie durch die zauberhaften Gassen der Altstadt Gamla Stan und durchs Szeneviertel SoFo. Bewundern Sie die Kronjuwelen und die Waffenkammer im Königspalast, das legendäre Kriegsschiff Vasa und die schlauen Köpfe im Nobel Prize Museum. Ein Ausflug in denSchärengarten führt Sie zur Inselwelt vor der Stadt, ein Spaziergang im kunstvollen Skogskyrkogården zum Grab von Greta Garbo, Avicii und anderen schwedischen Berühmtheiten. Wie ein ehemaliges Bankhaus zu einem Tempel zeitgenössischer Luxushotellerie wurde, erleben Sie im edlen Nobis Hotel im Herzen der Hauptstadt.


INSPIRATIONEN AUS UNSEREM STOCKHOLM REISEMENÜ

 

Unser Reisevorschlag

Die folgende Reise ist lediglich ein Vorschlag. Gerne designen wir für Sie ein individuelles Reiseerlebnis.

VENICE OF THE NORTH

Erleben Sie Stockholm wie ein Insider.

Highlights Ihrer Reise
• Besichtigung der Kronjuwelen und Waffenkammer im königlichen Palast
• Besuch des Vasa Museums
• Private Führung durch das Museum of Modern Art
• Dinner im weltberühmten Restaurant "Frantzén"
• Helikopterflug über Stockholm

Reiseinfos
• Reisedauer: 5 Tage (4 Nächte)
• Beste Reisezeit: das ganze Jahr über
• Reisepreis: ab 1.750 Euro p.P (gültig in der Nebensaison, inklusive Transfers und Ausflügen, exklusive Flüge)
 



Tag 1: Private Führung zu Stockholms Highlights
Willkommen in Schwedens Hauptstadt! In der Altstadt Gamla Stan erleben Sie die Gassen noch so eng wie im 13. Jahrhundert und in den alten Giebelhäusern gemütliche Cafés, Restaurants und extravagante Läden. Majestätischer geht es im königlichen Palast zu, wo Sie die Kronjuwelen und die Waffenkammer nicht verpassen sollten. Auch das Kriegsschiff Vasa – 1628 gesunken, 1961 wieder aus dem Meer gefischt – gehört zu den Must-Sees. Und für den kulinarischen Höhepunkt empfehlen wir das Restaurant Noi im Nobis Hotel, wo Sie zudem fürstlich wohnen und mit einem Cocktail an der Bar den ersten Tag stilvoll ausklingen lassen können.

Tag 2: Mit der Fähre in den Schärengarten
Rund 30.000 Inseln, Schären und Felsen wabern östlich von Stockholm in die Ostsee. Lassen Sie sich von einem privaten Guide durchs Freizeit- und Wochenendparadies der Großstädter führen. Genießen Sie Bullerbü-Feeling zwischen einfachen roten Häuschen. Bewundern Sie die gigantischen Villen der Stockholmer Prominenz. Und lassen Sie sich abends im Den Gyldene Freden in der Altstadt Stockholms mit traditionell schwedischen Leckerbissen verwöhnen. Noch ein Glas Wein? Die Bar The Burgundy ist die Top-Adresse von Weinliebhabern – und serviert nicht nur Burgunder.

Tag 3: Innere Ruhe finden im Skogskyrkogården
Ein Friedhof steht womöglich nicht ganz oben auf Ihrer To-Visit-Liste. Mit einem Insider durch den Waldfriedhof zu flanieren, öffnet Ihnen allerdings die Augen für eine herrliche Botanik und kunstvolle architektonische Details. Bewundern Sie Pavillons, Säulenhallen und Skulpturen und finden Sie die letzten Ruhestätten von Greta Garbo, Avicii und anderen Berühmtheiten. Den Nachmittag könnten Sie zum Shoppen nützen. Fürs Abendessen empfehlen wir das Hantverket - ein rustikales, authentisches Nachbarschaftsrestaurant, das lokale Spezialitäten serviert.

Tag 4: Szeneviertel SoFo und das Nobelmuseum
Ergründen Sie im Stadtteil SoFo ausgefallene Geschäfte und kleine Kunstgalerien, entspannte Restaurants, gemütliche Cafés und coole Bars. Vom kleinen feinen Szeneviertel zu den großen Denkern und Erfindern dieser Welt: Im Nobel Prize Museum erfahren Sie alles über Marie Curie, Nelson Mandela und Konsorten, die von 1901 bis heute den Nobelpreis erhalten haben, und werden auch mit dem Leben des Stifters Alfred Nobel vertraut gemacht.

Tag 5: Adjö, Stockholm
Wann auch immer Sie abreisen möchten: Ein Privatwagen bringt Sie bequem und pünktlich zum Flughafen.



Bei dieser Städtereise handelt es sich um einen Vorschlag. Gerne arbeiten wir Ihnen eine individuelle Reise ganz nach Ihren Wünschen aus. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Städtereisevorschlags einmalig 150,- Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.

Unser Hotel-Tipp

NOBIS STOCKHOLM

Im Herzen von Stockholm gelegen, ist das Nobis Hotel Stockholm eine Top-Adresse, die sich sowohl in der europäischen Luxus-Hotellerie als auch in der Kriminalgeschichte durchaus einen Namen gemacht hat. 1973 war das Haus, damals noch als Kreditbanken Norrmalstorg Schauplatz einer spektakulären Geiselnahme, die den weithin bekannten Begriff Stockholm-Syndrom prägte. Heute steht sie als Nobis Hotel für schwedische Gastfreundschaft auf höchstem Niveau.

MEHR ZUM NOBIS STOCKHOLM

Michaela Kügler
Ihre Reisedesignerin
Michaela Kügler

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

 

 

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading