KRAFT DER STERNE

Der indische Astrologe Sudhir Mohanti begleitet Designreisen und seine Kunden auf der Suche nach den besten Reisezielen und gibt spirituelle Lebenshilfe. Vedisches Reisehoroskop Diese Reiseziele passen 2019 zu Ihrem Sternzeichen

Saskia Engelhardt
Ein Artikel von
Saskia Engelhardt

Saskia Engelhardt hat zehn Jahre für die Reise- und Beilagenredaktion der "Süddeutschen Zeitung" gearbeitet. Zu ihren Spezialgebieten zählen Genuss- und Outdoor-Themen sowie Italien. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern am Gardasee.

09.04.2019

Der indische Astrologe Sudhir Mohanti begleitet Designreisen und seine Kunden auf der Suche nach den besten Reisezielen und gibt spirituelle Lebenshilfe.

© Robert Aliabadi

Vedisches Reisehoroskop
Diese Reiseziele passen 2019 zu Ihrem Sternzeichen

Wohin führt das Reisejahr 2019? Wenn Sie noch keine Pläne geschmiedet haben, dann lassen Sie sich doch von den Sternen inspirieren. Wir haben bei unserem vedisch-westlichen Astrologen Sudhir Mohanti nachgefragt. Erfahren Sie hier, welche Reise in diesem Jahr perfekt zu Ihrem Sternzeichen passt.

Über vedische Astrologie
Der vedisch-westliche Astrologe Sudhir Mohanti begleitet Designreisen und seine Kunden auf der Suche nach den besten Reisezielen und gibt spirituelle Lebenshilfe. In Indien wird vedische Astrologie Jyotisha genannt, was so viel bedeutet wie „Wissenschaft des Lichts“. Im Gegensatz zur westlichen Astrologie geht die vedische Astrologie vom real sichtbaren Sternenhimmel aus. Sie misst den Sonnenzeichen weniger Bedeutung bei, setzt mehr auf den Mond und nutzt ein anderes Tierkreissystem, in dem es nicht nur zwölf Sternzeichen, sondern zusätzlich 27 Fixsternkonstellationen gibt. Daher bietet die vedische Astrologie eine weit größere Deutungs- und Prognosesicherheit.

WIDDER (21.03. – 20.04):
Egal ob körperlich oder geistig – die energiegeladenen Widder lieben es, 2019 in Bewegung zu sein. Kein Wunder, denn sie werden vom Herrscherplaneten Mars angetrieben und lieben es, andere Wege zu gehen. Und das dürfen sie im kommenden Jahr rund um den Globus, denn es gibt keine ausgesprochenen Präferenzen bei der Wahl des Reiseziels. Hauptsache abseits der ausgetretenen Pfade. Ihrem Wesen entsprechend lieben Widder auch im Urlaub das Ungewöhnliche und leben gerne auf großem Fuß. Ob Glamour in New York oder Shopping in Singapore – Hauptsache, es lockt nach einem ausgefüllten Tag ein köstliches Abendessen und ein kuscheliges Bett in einem 5-Sterne-Hotel.
Aber übertreiben sollten sie es trotzdem nicht, denn das könnte sich negativ auf die eigentlich gute Gesundheit ausüben. Daher gilt bei der Ernährung: Viel Gemüse essen und keine Zigaretten rauchen. Als ideale Reisezeit könnte sich die zweite Jahreshälfte entpuppen, denn da sieht es finanziell gesehen sehr positiv aus.

Reisetipp für Widder:
Eine Reise nach Hongkong verspricht Abwechslung, Abenteuer und Kuriositäten. Die Stadt ist nicht ganz so exotisch wie China selbst, aber trotzdem vielseitig und multikulturell. Neben der beeindruckenden Skyline, den Tempeln und den herrlichen Parks locken unzählige Shopping-Malls und kulinarische Höhenflüge. Unsere Lieblingsadresse ist das neu eröffnete Fünf-Sterne Hotel Rosewood Hong Kong. Es liegt nur wenige Schritte von der Avenue of Stars entfernt und ist ideale Basis für Stadterkundungen.

STIER (21.04. – 20.05.):
Die von Venus angetriebenen Stiere lieben ein angenehmes, luxuriöses und unkompliziertes Leben. Aber sie wollen mit den Füßen auf dem Boden bleiben und folgen gerne dem Motto „Back to nature“. Kein Wunder also, dass vielen erdigen Stieren der Sinn nach Bodenständigem steht, nach allem was Ruhe ausstrahlt und dem Geist beim Entschleunigen hilft. Wie wäre es mit einem Yoga-Retreat auf Sri Lanka oder einer spirituellen Reise auf Bali? Manch einer sollte sogar eine Ayurveda- oder Detoxkur in Erwägung ziehen, denn das Verdauungssystem gehört zu den Schwachpunkten der Stiere.
Den Sternen zufolge reisen Stiere idealerweise im Frühling oder im Sommer. In der zweiten Jahreshälfte ist ihre Anwesenheit zu Hause gefragt, denn sowohl im Beruf als auch in Geldangelegenheiten können sich ihnen Chancen öffnen, die ihren vollen Einsatz fordern. Wenig Einsatz hingegen fordert das Liebesleben. Da sieht es bereits ab März sehr romantisch aus. Wer weiß, vielleicht gehen sie ja sogar auf Hochzeitsreise?

Reisetipp für Stiere:
Stieren, die sich nach Harmonie zwischen Seele, Geist und Körper sehen, empfehlen wir einen spirituellen Trip nach Indien. Zum Beispiel in die Sahyadri-Berge, oder genauer gesagt ins Atmantan. Denn an kaum einem anderen Ort kann man der Natur näher sein und sich um sein ganzheitliches Wohlbefinden kümmern. Das Gründer-Ehepaar Kapur folgt ayurvedischen Grundgedanken und setzt auf holistische Gesundheitsprogramme zur Stressbewältigung und Verbesserung der Lebensqualität.

ZWILLINGE (21.05. – 21.06.):
Sport, Kultur, Entspannung und Genuss – das muss ein Reiseziel bieten, um einen Zwilling zufrieden zu stellen. Zwillinge sind zwar kreative Kopfmenschen, aber sie wollen niemals auf Bewegung verzichten. Abwechslung ist ihr Lebenselixier und die bekommen sie am besten auf Reisen. Da es den Zwilling aber nirgends lange hält, ist er hervorragend auf Rund- oder Kurzreisen aufgehoben.
Ob intensive Naturerlebnisse in Afrika oder Europa, ob abwechslungsreiche Sportangebote in der Karibik oder in Australien: die beste Reisezeit ist Herbst und Winter und der beste Reisepartner ist der Lebensgefährte.

Reisetipp für Zwillinge:
Garantiert nicht langweilige wird es Zwillingen im Strandresort Miavana Private Island, das sehr abgelegen vor Madagaskar auf der Insel Nosy Ankao im Indischen Ozean liegt. Kitesurfen, Tauchen und Schnorcheln ist genauso möglich wie Wal- und Schildkrötenbeobachtungen oder Trekkingtouren durch den Regenwald. Und zu guter Letzt bleibt an den herrlichen Stränden immer genügend Zeit zum Lesen, denn auf ein Buch im Gepäck wird der Zwilling nur ungern verzichten.

KREBS (22.06. – 22.07.):
Die geselligen Krebse fühlen sich vom Wasser angezogen. Das muss aber nicht heißen, dass sie im Urlaub unbedingt Wassersport ausüben wollen. Oft reicht ihnen allein schon die Nähe zum Wasser. Was sie aber brauchen, ist viel unbändige Natur, ein gemütliches Hotel und eine gute Küche, denn der Krebs schwelgt gerne in kulinarischen Genüssen. Auf jeden Fall sucht er sich ein Plätzchen, wo er träumen und sich in angenehmer Gesellschaft entspannen kann. Und wenn es zusätzlich noch ein feines Spa mit ausgewählten Anwendungen gibt, dann ist die Welt für Krebse in Ordnung.
Im Frühling fühlt sich der Krebs noch stark von europäischen Regionen angezogen. Zum Ende des Jahres könnte auch eine Fernreise nach Argentinien, Chile oder in den Indischen Ozean für Ablenkung sorgen.

Reisetipp für Krebse:
Die Seychellen im Indischen Ozean sind wie geschaffen für Krebse. Vor allem die Insel Praslin. Denn neben Postkartenidylle und Wassersport lockt die Insel mit dem Nationalpark Vallée de Mai, der zum Unesco Weltnaturerbe gehört. Dort gibt es einen prähistorischen Urwald mit einzigartigen Pflanzen wie die sagenumwobene Coco de Mer, die Palme mit den größten Nüssen der Welt. Wunderbares Hideaway ist das Raffles Praslin, das idyllisch in Hanglage an einem 500 Meter langen Sandstrand liegt.

LÖWE (23.7.-23.8.):
Egal, ob mit dem Kamel durch die Wüste oder mit der Metro durch London – Hauptsache, der Löwe kann seiner Energie freien Lauf lassen. Unabhängig von der Destination, in einem königlichen Domizil fühlt er sich überall auf der Welt zu Hause. Wichtig ist, dass der Löwe das Leben richtig genießen kann, und das tut er am liebsten an Tummelplätzen des internationalen Jetsets. Aber damit nicht genug: Ihm kann der Sinn genauso nach Abenteuer und Lagerfeuerromantik stehen.
Löwen reisen 2019 wann und wie sie Lust haben. Sie bevorzugen Reisen, denen es weder an Abenteuer, Sport noch Unterhaltung fehlt. Außerdem brauchen sie viel Sonne, kreative Pausen für sich und ihr Wohlbefinden und Boutiquen, um ein bisschen zu shoppen.

Reisetipp für Löwen:
Die Vereinigten Arabischen Emirate bieten einem Löwen alles was er braucht – Sand, Sonne, Sport und Luxus. Wenige denken an das kleine Scheichtum Ajman, das seinen großen Nachbarn in puncto schicke Hotels und feine Sandstrände nicht nachsteht. The Oberoi Beach Resort Al Zorah liegt wunderbar eingebettet in naturgeschützte Mangrovenwälder und herrliche Strände. Es ist eine exklusive Basis für einen abwechslungsreichen Urlaub in der Sonne, dem es am gewissen Etwas genauso wenig fehlt wie an kulinarischen Genüssen oder sportlichen Aktivitäten.

JUNGFRAU (24.08. – 23.09.):
Die Jungfrau liebt es ordentlich und gepflegt. So auch im Urlaub. Ihr steht der Sinn eher nach Kultur und einer anspruchsvollen oder gar spirituellen Umgebung, als nach Trubel und Strandpartys. Grundsätzlich achten Jungfrauen auf ihr Budget und gönnen sich einen Urlaub vor allem zum Wohle der eigenen Gesundheit. Am besten wählt die Jungfrau einen mystischen Ort, an denen sie die Kraft der Vergangenheit spüren kann. Wellness-Angebote und ruhige, abgelegene Hideaways stehen deshalb ganz oben auf der Wunschliste.
Idealerweise verreisen Jungfrauen zwischen Mai und August, denn diese Monate sollen ziemlich romantisch werden und auch gesundheitlich geht es ihnen in diesen Monaten sehr gut.

Reisetipp für Jungfrauen:
Da Jungfrauen selten zu den Typen gehören, die sich gerne schinden, werden sie das im Urlaub auch nicht tun. Bewegung ja, aber bitte mit Stil und Kultur. Genau das bietet Mexiko. Das Land ist vielfältig und überzeugt Jungfrauen mit zahlreichen Unesco Weltkulturstätten, wunderbaren Stränden und großartigen Schnorchel-Möglichkeiten. Als exquisite Basis empfehlen wir das Nizuc Resort, das am nordöstlichsten Ende von Mexico liegt und von viel unberührter Natur umgeben wird.

WAAGE (24.09. – 23.10.):
Die sensible und ästhetisch veranlagte Waage bevorzugt einen stilvollen Urlaub mit viel Kunst und Kultur. Gerne darf es edel und gehoben sein. Wichtig ist eine illustre Gesellschaft, die zu intellektuellen Gesprächen anregt, ein stilvolles Ambiente und ein Quäntchen Abenteuer, das dem Urlaub den letzten Schliff verleiht. Im kommenden Jahr sollten Waagen darüber nachdenken, Australien, Neuseeland oder die Karibik zu bereisen. Die Mischung aus geheimnisvoller Kultur, Sandstränden und Bergen erfüllt ihre Erwartungen. Tipp: Achten Sie auf Ihre Ernährung, denn Sie haben ein sensibles Verdauungssystem.

Reisetipp für Waagen:
Neuseeland ist der große Reisetraum am anderen Ende der Welt. Im Osten der Nordinsel Neuseelands befindet sich die luxuriöse Farm at Cape Kidnappers. Die exklusive Lodge ist nicht nur ein Paradies für Golfspieler und Naturliebhaber, sondern auch Ausgangspunkt für einzigartige Outdoor-Erlebnisse und stilvolle Weinverkostungen.

SKORPION (24.10 – 22.11.):
Skorpione sind Abenteurer und lieben Entdeckungsreisen. Außerdem sind Skorpione echte Konditionswunder, die aber regelmäßig dazu neigen, sich zu überfordern. Daher sollten sie im Urlaub mal etwas langsamer tun und ein bisschen an ihre Gesundheit denken. Sich an ein gemütliches Plätzchen zurückziehen, lesen oder einfach nichts tun. Seinem abenteuerlustigen Naturell entsprechend, sollte der Skorpion auf eigene Faust Nordeuropa oder Nordamerika entdecken. Berge, grünes Land und weite Wälder beruhigen ihn und bieten gleichzeitig beste Voraussetzungen für genügend Abwechslung.

Reisetipp für Skorpione:
Skorpione sollten auf jeden Fall einmal nach Irland reisen. Das Land ist wild, weit, grün und bietet von den Cliffs of Moher über die Burren bis hin zum Ring of Kerry beeindruckende Landschaften. Genau das Richtige für Foto-Exkursionen zu einsamen Stränden und abgelegenen Dörfern. Im Südwesten von Irland ist die einzigartige Sheen Falls Lodge ein idealer Ausgangspunkt um die wilde Natur zu erkunden. Sie bietet gleichzeitig ein Höchstmaß an Ruhe und Erholung.

SCHÜTZE (23.11. – 21.12.):
Die temperamentvollen Schützen sind unkomplizierte Globetrotter. Sie sind bodenständig, lieben ferne Länder, fremde Kulturen und unberührte Natur. Das Jahr 2019 meint es gut mit ihnen, denn gesundheitlich und finanziell sieht es stabil aus. Allerdings sollten Schützen ein wenig auf ihre körperliche Fitness und ihr mentales Gleichgewicht achten. Das können sie natürlich auch im Urlaub. Dafür reisen sie am besten nach Asien oder nach Südeuropa und besuchen ein Wellness- oder Healing-Hotel, das von viel unberührter Natur umgeben ist.

Reisetipp für Schützen:
Schützen werden Sizilien lieben, denn die Insel ist ein kultureller Schmelztiegel verschiedenster Epochen und egal ob der Schütze sich für archäologische Ausgrabungen, unberührte Natur, Vulkane oder köstliches Essen interessieren, er wird begeistert sein. Ideale Ausgangsbasis für Sizilien-Erkundungen ist Roccoforte Verdura, das auf der Südseite der Insel liegt. Ihren sportlichen Ambitionen gehen Schützen nach, wann immer sie wollen: Sie können im Meer baden, Golf spielen oder mit dem Bike die Umgebung erkunden. Sie nehmen an einem traditionellen Kochkurs teil und entspannen bei Yoga-Sessions und Massageprogramme.

STEINBOCK (22.12. – 20.01.):
So wie seine tierischen Artgenossen macht sich der Steinbock-Mensch sicher und ohne zu straucheln auf den Weg und kann erst ausruhen, wenn er sein Tagespensum erfüllt hat. Der Steinbock will etwas leisten und das oft auch im Urlaub. Dabei würde es ihm 2019 richtig guttun, mal etwas runter zu kommen und zu entspannen. Am besten in der zweiten Jahreshälfte, denn dann sieht es auch finanziell recht gut aus. Ideal sind Rundreisen oder Kreuzfahrten, dabei gibt es immer etwas Neues zu sehen und Langeweile kommt bestimmt nicht auf. Zu den idealen Zielen im kommenden Jahr gehören Russland, Antarktis, Island, Norwegen oder Nordindien mit dem Himalaya. Tipp: Steinböcke sollten im kommenden Jahr vermehrt auf ihre Gesundheit achten und sich mit Rauchen und Alkoholkonsum zurückhalten.

Reisetipp für Steinböcke:
Steinböcke bewegen sich gerne in freier Natur und lieben die Berge. Wie wäre es mit einer Kreuzfahrt entlang der norwegischen Küste bis nach Spitzbergen? Oder zu den Falklandinseln? Das Luxus-Expeditionsschiff Scenic Eclipse bringt seine Gäste zu den abgelegensten Winkeln der Erde. Dabei unternehmen Sie einzigartige Ausflüge und können sich anschließend an Bord quasi unbegrenzt verwöhnen lassen. Besser geht Abschalten nicht.

WASSERMANN (21.01. – 19.02.):
Wassermänner sind erlebnishungrige Individualisten, die sich auch im Urlaub nach Abwechslung und Unterhaltung sehnen. Und das werden Sie im kommenden Jahr erleben, denn die Sterne meinen es gut mit Ihnen. Finanziell und jobmäßig gesehen sieht es 2019 einfach großartig aus. Und so steht auch großen Reiseplänen nichts im Weg. Zu den geeigneten Reisezielen gehören Frankreich, Griechenland oder Montenegro. Wen es weiter weg zieht, der fühlt sich in Mittelamerika oder Australien wohl. Grundsätzlich sollten Wassermänner viel Zeit an der frischen Luft verbringen und ihren Urlaub mit einer Prise Abenteuer würzen. Aber auch Glamour, Partys oder Shopping sollte nicht zu kurz kommen.

Reisetipp für Wassermänner:
Garantiert nicht langweilig wird es Wassermännern auf Zypern. Die Insel ist voller archäologischer Ausgrabungsstätten und ein Dorado für Natur- und Sportfreunde. Tolle Unterkunft ist das luxuriöse Anassa, das den alt-griechischen Namen für Königin trägt und ein wahrhaft königliches Resort an einem der schönsten Strände Zyperns ist. Rund um das Hotel liegen vier Golfplätze und im Meer könne Sie wunderbar segeln oder surfen.

FISCHE (20.02. – 20.03.):
Sehr ruhig und gemächlich lieben es die sensiblen Fische. Sie brauchen immer Zeit, um ihren Träumen hinterher zu hängen und scheuen fest vorgegebene Programme. Abseits großer Menschenmassen entspannt der Fisch am liebsten in einer beinahe meditativen Umgebung. Kein Wunder, dass sich Fische 2019 von spirituellen Reisen angezogen fühlen. Zu welcher Jahreszeit Fische ihre Koffer packen ist eigentlich egal, sie können sich das ganze Jahr über gut erholen. Außerdem sieht es finanziell wie auch beruflich das ganze Jahr über sehr gut aus. Egal ob nach Asien, Europa oder in die Karibik, dem Urlaub sollte es weder an Sport und Shopping noch an Spiritualität und Abenteuer fehlen.

Reisetipp für Fische:
Fische werden die friedvolle Atmosphäre Buthans schätzen. Das kleine Königreich am Rande des Himalayas setzt auf einen überschaubaren Eco-Tourismus und steckt voller Wunder. Die Landschaft ist sehr ursprünglich, das Klima angenehm und zahlreiche Ortschaften haben ihr traditionelles Dorfleben bewahrt. Herrliche Ausgangspunkte für eine spirituelle Rundreise sind die fünf Luxuslodges des Amankora Resorts.

Die Natur: Ein Ort der Ruhe und der Kraft. © pixabay