Kanada -
Rockies & Wildlife

Kanada à la Carte
Unser Reisevorschlag
Unsere Hotel-Tipps
Bildergalerie

Kanada à la Carte

Der größte Luxus in Kanada ist wohl die Natur mit ihrer geradezu atemberaubenden Schönheit. Entdecken Sie den südwestlichen Teil des Landes von den Rocky Mountains bis hin zu den Küstengebieten. Im legendären Rocky Mountaineer erleben Sie das Landschaftskino komfortabel vom Zug aus. Private Wildtouren führen Sie zu Bären, Elchen und Grizzlys, beim Heli-Skiing und bei Hubschrauberrundflügen sind Sie dem Himmel ganz nah. Genießen Sie in Vancouver kulturelle Vielfalt und ein pulsierendes Stadtleben und lassen Sie sich in Sterne-Hotels und urigen Blockhütten rundum verwöhnen und von zahlreichen Sportmöglichkeiten ins Freie ziehen.


INSPIRATIONEN AUS UNSEREM KANADA REISEMENÜ

 

Unser Reisevorschlag

Die folgende Reise ist lediglich ein Vorschlag. Gerne designen wir für Sie ein individuelles Reiseerlebnis.

KANADA - ROCKIES & WILDLIFE

Highlights Ihrer Reise
Grizzlybären beobachten, die hier im September auf Lachsjagd gehen 
• Spektakuläre Natur in einer der schönsten Gegenden Kanadas auf Vancouver Island erleben 
• Panoramazugfahrt durch die Rocky Mountains
• Wal Safari in Vancouver

Reiseinfos
• Reisedauer: 19 Tage (18 Nächte)
• Beste Reisezeit: Juni bis September (je nach Interesse der Aktivitäten)
• Reisepreis: ab 9.500 Euro (pro Person, gültig in der Nebensaison, exklusive Flüge, Inlandsflüge und Ausflüge)


Tag 1 - 4: Anreise nach Kanada | Vancouver: Totempfähle bis Luxusspa
Willkommen in Vancouver! Ein Mitarbeiter der Agentur Sentier Privee empfängt Sie am Flughafen und chauffiert Sie in die City. Moderner Lifestyle erwartet Sie im Fünf-Sterne-Luxus-Hotel Fairmont Pacific Rim. Und als Kontrast direkt vor der Tür: das pulsierende Leben der Metropole. Erleben Sie die Highlights von Vancouver und unterschiedliche Stadtviertel mit Ihrem privaten Guide! Und am Ende der exklusiven Tour: die ruhige Gegend um die Lynn Canyon Hängebrücke sowie den Küstenregenwald des Capilano Canyon.
Aufenthalt: 3 Nächte im Fairmont Pacific Rim Hotel

Tag 4 - 8: Clayoquot Resort | Natur und Abenteuer auf Vancouver Island
Per Wasserflugzeug erreichen Sie das Clayoquot Wilderness Resort, das mitten in Kanadas fesselnder Natur liegt. Die Freizeitmöglichkeiten sind entsprechend üppig: Wandern, Klettern, Mountainbiken und Reiten zwischen schneebedeckten Gipfeln und tiefblauen Seen, Kajak fahren und Whale Watching. Ihr Luxuszelt im Camp ist chamäleonartig mit der Umwelt verbunden und bietet jeglichen Komfort. Geselligkeit gibt es im Lounge Tent, feinste Gaumenfreuden im gemütlichen Restaurant. In den naheliegenden Healing Grounds werden Sie mit Massagen und anderen Treatments wieder geschmeidig gemacht.
Aufenthalt: 4 Nächte im Clayoquot Wilderness Resort

Tag 8 - 11: Tweedsmuir Park Lodge | Grizzlybären, Heli Skiing und urige Blockhütten
In den Mountains von Bella Coola warten magische Momente auf Sie. Allein die Lodge ist eine Welt für sich: zehn urige Chalets aus feinsten kanadischen Hölzern, ein gemütliches Restaurant mit Spitzengastronomie und besten Weinen, und immer wieder ein Grizzlybär, der zum Fenster hereinschaut. Beim Heli-Skiing mit Profis sind Sie dem Himmel ganz nah, bei geführten Wildtouren Biber und Elch und der glasklare Atnarko River lädt zum Angeln und Bootfahren ein. Entspannung pur winkt bei Massagen oder im beheizten Whirlpool.
Aufenthalt: 3 Nächte in der Tweedsmuir Park Lodge

Tag 11 - 12: Vancouver | Stopover de Luxe
Sie fliegen nach Vancouver und werden von Ihrem privaten Chauffeur zum Pacific Rim Hotel gefahren, das Sie bereits von den ersten drei Nächten kennen.

Aufenthalt: 1 Nacht im Fairmont Pacific Rim Hotel

Tag 12: Vancouver - Kamploops | Panoramafahrt durch die Rockies
Morgens um 7 geht’s zum Vancouver Pacific Central Bahnhof, wo Sie in den legendären Rocky Mountaineer einsteigen. Nicht nur der Zug ist eine Klasse für sich: den ganzen Tag lang unterhält Sie ein fantastisches Landschaftskino hinter den riesigen Panoramafenstern. Die Route führt an den Coastal Mountains entlang, durch das fruchtbare Fraser Valley und durch den Fraser Canyon. Einer der Höhepunkte ist Hell’s Gate, wo der Fraser River in rasendem Tempo neben Ihnen herdonnert. Sie haben’s gemütlich und lassen sich köstlich verpflegen, bis Sie in Kamloops sind.
Aufenthalt: 1 Nacht im Kamploops Sandman Signature Hotel

Tag 13: Kamploops - Banff | Panoramafahrt, Etappe zwei
Und weiter geht die Zugfahrt gen Osten und wieder werden Sie mit Frühstück, Lunch und Getränken aller Art verwöhnt und die Natur führt Regie. Das Railmovie präsentiert Ihnen weitflächiges Weideland, den Rogers Pass und zahlreiche Tunnels, glitzernde Gletscher und schneebedeckte Berggipfel bis Sie den Banff Nationalpark erreichen. Zwischendurch erleben Sie ein Highlight, das man höchstens von der Modelleisenbahn kennt: zwei spiralförmige Tunnel, wo sich der Zug selbst unterfährt.
Aufenthalt: 1 Nacht im Kamloops Sandman Signature Hotel

Tag 13 – 16: Banff Nationalpark | Wellness, Natur, Sport und ein Schlosshotel
Mondäner kann man sich kaum erholen: an den heißen Quellen von Banff Springs liegt das "Castle of the Rockies", ein über 100 Jahre altes Schloss im schottischen Stil. Das Hotel ist eine echte Schatztruhe und bietet komfortable Zimmer, Swimmingpool, Golfplatz, Bowlingbahn, sechs Restaurants, drei Bars, das "Waldhaus Pub", Fitness Center, Whirlpool, Dampfbad, Sauna und verschiedene Anwendungen im erstklassigen "Willow Stream Spa". Im Winter können Sie sich auf Pisten und Loipen austoben, zum Eisangeln gehen oder an Schneemobil- und Hundeschlittenfahrten teilnehmen.
Aufenthalt: 3 Nächte im Fairmont Banff Springs

Tag 16 - 19: Jasper Nationalpark | Golfplatz, Berge, See und Cottages   
Auch der Jasper Nationalpark ist so schön und erlebnisreich, dass man hier unbedingt ein paar Tage verbringen muss. Natur pur erleben Sie rund um die Fairmont Jasper Park Lodge am Lac Beauvert. Spazieren Sie durch den weitläufigen Park, bewundern Sie die majestätischen Berge, raften Sie auf dem Athabasca River, schwingen Sie den Schläger auf dem hoteleigenen 18-Loch Golfplatz. Die Zimmer der rustikalen Lodge verteilen sich auf über 100 Cottages. Auch an Annehmlichkeiten ist alles da: vier Restaurants, Lounge, Bistro und Bars, Lobby mit offenem Kamin, Boutiquen, beheizbarer Swimmingpool, Whirlpool, Dampfbad, Sauna, Spa und Fitness Center.
Aufenthalt: 3 Nächte im Fairmont Jasper Park Lodge

Tag 19: Auf Wiedersehen, Kanada! 
Heute treten Sie mit unvergesslichen Erinnerungen Ihre Heimreise an. 

 

Bei dieser Rundreise handelt es sich um einen Vorschlag. Selbstverständlich kann die Anzahl und Verweildauer der Aufenthaltsorte sowie die Auswahl der Ausflüge frei nach Ihren Wünschen variiert bzw. umgestellt werden. Wir freuen uns Ihnen Ihre persönliche Rundreise auszuarbeiten. Bitte beachten Sie, dass für die Gestaltung eines individuellen Rundreisevorschlags einmalig 250,- Euro Service Entgelt anfallen, die Ihnen bei Festbuchung unaufgefordert angerechnet werden.

Unsere Hotel-Tipps

Yvonne Scheffel
Ihre Reisedesignerin
Yvonne Scheffel

Ich kenne die Destination und die Hotels persönlich. Gerne unterstütze ich Sie dabei Ihre ganz persönliche Traumreise zusammenzustellen.

 

 

dr_loading_spinner Created with Sketch. loading